1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

TSG gibt Details zu Dauerkarten für Saison 2018/19 bekannt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Die Dauerkartenpreise bei der TSG Hoffenheim bleiben stabil.
Die Dauerkartenpreise bei der TSG Hoffenheim bleiben stabil. © HEIDELBERG24/Peter Kiefer

Zuzenhausen – Gute Nachricht für alle Fans der TSG Hoffenheim! Die Dauerkartenpreise werden auch in der kommenden Saison nicht angehoben. Alle Infos:

In den letzten drei Spielen kämpft die TSG 1899 Hoffenheim noch um den Einzug in den Europapokal, doch der Blick richtet sich auch bereits auf die kommende Spielzeit.

Wie die Hoffenheimer am Freitag mitgeteilt haben, wird sich an den Dauerkarten-Preisen in der kommenden Saison nichts ändern. Heißt: Die teuerste Karte (Kategorie 1A, in den Blöcken J-M) kostet 570 Euro, die günstigste Dauerkarte kostet 150 Euro (Stehplatz). Eine Übersicht über die verschiedenen Preise findest Du hier.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ und verpasse keine Nachricht über die TSG

„Auch in unserer elften Bundesliga-Saison werden die Dauerkartenpreise stabil bleiben“, betont TSG-Geschäftsführer Frank Briel. „Wir verstehen uns als Klub der Metropolregion und ihrer Menschen. Deshalb ist es uns ein Anliegen, Bundesliga-Fußball zu fairen Preisen anzubieten", sagt Briel und ergänzt: „Wir sind stolz, dass wir unseren Fans dieses Angebot machen können. Aufgrund der weiter steigenden Kosten im Umfeld ist das keine Selbstverständlichkeit.

Verkauf beginnt Anfang Juni

Alle Fans, die noch keine Dauerkarte haben, können sich diese ab Dienstag, 5. Juni 2018, 10 Uhr sichern (online unter www.achtzehn99.de sowie an den Tageskassen der Wirsol Rhein-Neckar-Arena). Dauerkartenbesitzer haben ein exklusives Vorkaufsrecht für alle etwaigen Europapokal- sowie DFB-Pokal-Spiele und können im Vergleich zum Einzelkartenkauf ein Drittel sparen. 

Je nach Kategorie sehen Dauerkarten-Besitzer die Bundesliga-Spiele der TSG schon ab 8,80 Euro pro Partie (Stehplatz). Für Rentner, Studenten, Schüler und Kinder ist die Dauerkarte noch günstiger. Fans, die schon in der am 12. Mai endenden Bundesliga-Saison 2017/18 eine Dauerkarte besitzen, haben ihren Stammplatz im Stadion schon jetzt sicher: ihr Abo wird automatisch verlängert.

Ein entsprechendes Anschreiben mit allen nötigen Formularen (Umschreibeformular inkl. Abo-Vertrag sowie Ermäßigungsstufenwechsel) wird Anfang Mai zugestellt. Diese Formulare stehen dann auch auf der Klub-Homepage achtzehn99.de ab dem 16. Mai 2018 zum Download bereit

>>> Live-Ticker: Hoffenheim empfängt Hannover 96

>>> So siehst Du Hoffenheim gegen Hannover live im TV und im Live-Stream

>>> TSG will Schwung mit in den Endspurt nehmen

nwo/PM

Auch interessant

Kommentare