Trainingseinheit erfolgreich absolviert

Kramaric und Vogt melden sich zurück!

+
Julian Nagelsmann kann wieder auf Andrej Kramaric und Kevin Vogt setzen. (Archivfoto)

Zuzenhausen - Andrej Kramaric und Kevin Vogt sind wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und sind eine Option fürs Freiburg-Spiel:

Krama ist endlich wieder im Training!

Den vieldiskutierten Bundesliga-Auftakt gegen den FC Bayern München hat der Vize-Weltmeister Andrej Kramaric zwar aufgrund einer Innenbanddehnung im Knie verpasst. Am Montagvormittag (27. August) hat der Offensiv-Allrounder jedoch das volle Mannschaftstraining absolviert und könnte somit beim zweiten Liga-Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag (1. September) wieder auf dem Platz stehen.

Kapitän wieder am Bord

Ebenfalls wieder im Training: Kapitän Kevin Vogt!

Der Abwehrspieler ist beim Top-Spiel am Freitag aufgrund einer Oberschenkelprellung ausgewechselt worden. Am Montag hat der 26-Jährige wieder das Lauftraining aufgenommen.

Weiterhin verzichten muss Nagelsmann auf die Langzeit-Verletzten Kerem Demirbay, Florian Grillitsch, Havard Nordtveit, Dennis Geiger, Benjamin Hübner, Nadiem Amiri und Lukas Rupp.

Auch interessant:

>>> TV-Guide 2018/19: So siehst Du ALLE Spiele der TSG 1899 Hoffenheim!
oal

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare