Auswärtsspiel bei der Eintracht

TSG reist mit großen Personalsorgen nach Frankfurt

+
Julian Nagelsmann muss seine Startelf gegen Frankfurt umstellen.

Zuzenhausen – Vor dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt hat die TSG 1899 Hoffenheim große Verletzungssorgen. Welche Spieler momentan nicht zur Verfügung stehen.

Wenn die TSG Hoffenheim am Samstag (2. März/15:30 Uhr, live auf Sky und im HEIDELBERG24-Ticker) bei Eintracht Frankfurt gastiert, muss Trainer Julian Nagelsmann improvisieren. Schließlich fallen zahlreiche Spieler aus. Vor allem in der Defensive drückt der Schuh.

Wie Nagelsmann auf der Pressekonferenz am Donnerstag (28. Februar) bestätigt, fallen nach aktuellem Stand Ermin Bicakcic, Kevin Vogt, Benjamin Hübner, Florian Grillitsch, Dennis Geiger, Leonardo Bittencourt, Lukas Rupp sowie der gelbgesperrte Pavel Kaderabek aus. 

TSG Hoffenheim muss zu Eintracht Frankfurt: Nagelsmann lobt Hütter

Selbst wenn wir zu viert spielen, wollen wir gewinnen“, sagt der Hoffenheim-Coach mit Blick auf die Partie in der Commerzbank-Arena. „Adi Hütter ist ein sehr guter Trainer, der auf all seinen Stationen gute Arbeit geleistet hat. Er gibt den Spielern eine klare Struktur mit. Das ist nicht nur ein Rumgebolze“, so Nagelsmann weiter. 

Bei den Hessen sieht es personell deutlich besser aus. „Wir haben momentan fast alle Mann an Bord“, sagt Adi Hütter am Freitag (1. März). Auch Mittelfeldspieler Gelson Fernandes sei nach überstandener Oberschenkelverletzung „wieder fit“. 

Begleitet wird die TSG von 1.100 Fans. Schiedsrichter der Partie ist Manuel Gräfe aus Berlin.

So siehst Du Eintracht Frankfurt gegen TSG Hoffenheim live im TV und Live-Stream. Zudem kannst Du die Partie auch im kostenlosen Live-Ticker von HEIDELBERG24 verfolgen. Hier geht es zum kompletten Spielplan der TSG 1899 Hoffenheim.

Auch interessant:

TSG Hoffenheim lehnt Mega-Angebot für Joelinton ab

Gerüchteküche brodelt: Wechselt TSG-Manager Alexander Rosen zum FC Schalke 04?

Alle Transfer-News und Gerüchte zur TSG 1899 Hoffenheim

Wird Marco Rose neuer TSG-Trainer? Das sagt Alexander Rosen zur Trainersuche

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare