TSG plant kommende Saison

Hoffenheim-Kader 2018/19: Alle Zu- und Abgänge

+
Archivfoto

Zuzenhausen – Transfergerüchte und aktuelle News zur TSG 1899 Hoffenheim: Welche Spieler bleiben? Welche Spieler gehen? Unser Transfer-Ticker:

Alle Infos zum TSG-Kader für die Saison 2018/19:

News vom 31. August – Reiss Nelson wird ausgeliehen

Jetzt ist es offiziell! Reiss Nelson wird für ein Jahr vom FC Arsenal an die TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen. „Ich freue mich sehr darüber, dass es uns gelungen ist, einen jungen Spieler mit solch außergewöhnlichen Fähigkeiten für uns zu gewinnen“, sagt Alexander Rosen über die Verpflichtung des 18-jährigen Offensivspielers. 

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 28. August - TSG wohl vor Verpflichtung eines Arsenal-Talents

Wie „goal.com“ berichtet, steht die TSG offenbar kurz vor der Verpflichtung von Arsenal-Talent Reiss Nelson (18). Der Engländer steht bei Arsenal noch bis zum Sommer 2019 unter Vertrag. Die Verhandlungen um eine Verlängerung sind seit dem Frühjahr ins Stocken geraten. Die Londoner sind davon ausgegangen, dass der 18-Jährige seinen Vertrag erfüllt, doch nun soll sich Nelson nach einem neuen Verein umschauen. Oben auf der Liste: die TSG!

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 22. August – Robert Zulj wird an Union Berlin ausgeliehen

Die TSG 1899 Hoffenheim wird Robert Zulj (26) für ein Jahr an den Zweitligisten 1. FC Union Berlin ausleihen. Das hat der Bundesligist am Mittwoch (22. August) offiziell bestätigt. Zulj ist im Sommer 2017 von der SpVgg Greuther Fürth zur TSG gewechselt und ist in der vergangenen Saison lediglich auf sechs Einsätze für die Profis gekommen. Zum 1. Juli 2019 soll der Österreicher dann in den Kraichgau zurückkehren.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 21. August - Kapitän Kevin Vogt verlängert

Starkes Zeichen! Nach Pavel Kaderabek und Andrej Kramaric hat auch Kevin Vogt seinen Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim verlängert. Das neue Arbeitspapier ist bis zum 30. Juni 2022 gültig. „Es sind nicht immer die vermeintlich spektakulären Neuverpflichtungen, sondern vor allem die Arbeit am bereits bestehenden Kader, die eine nachhaltige Planung ausmachen“, sagt TSG-Direktor Profifußball, Alexander Rosen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 17. August - Kramaric bekennt sich zur TSG

Zuletzt hat Andrej Kramaric seine Zukunft noch offengelassen, jetzt steht fest: ‚Krama‘ bleibt bei der TSG 1899 Hoffenheim! Das hat der Bundesligist am Freitag (17. August) mitgeteilt. Der Kroate hat seinen Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert.  

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 16. August - Nagelsmann spricht über mögliche  Neuverpflichtungen

Trotz der vielen Verletzten wird die TSG vermutlich keine neuen Spieler verpflichten. „Auf dem Transfermarkt gibt es ein anderes Problem. Einen Spieler auf der Position Acht zu verpflichten, der uns als Tabellendritten sofort besser macht, ist ein finanzielles Unterfangen, bei dem wir uns relativ schnell verabschieden“, betont  Julian Nagelsmann.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 14. August - TSG-Scouts beobachten holländisches Stürmer-Talent

Wie ‚Sky Sport' berichtet, ist die TSG Hoffenheim an dem Youngster Splinter de Mooij von Feyenoord Rotterdam interessiert. Scouts der Kraichgauer sind am Wochenende zu einem Jugendturnier nach Kroatien gereist und haben den Holländer dort beobachtet. Ob die TSG nochmal auf dem Transfermarkt aktiv wird, ist noch ungewiss. Das Transferfenster schließt am 31. August.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 9. August – Philipp Ochs wird nach Dänemark verliehen

Philipp Ochs wird für eine Saison an den dänischen Klub Aalborg BK ausgeliehen. Gleichzeitig hat die TSG Hoffenheim den Vertrag mit dem Offensiv-Talent um ein weiteres Jahr bis Sommer 2020 verlängert. „Philipp kann sich dort auf sehr hohem Niveau präsentieren und wichtige Erfahrungen sammeln“, begründet Alexander Rosen die Entscheidung. Der TSG-Direktor Profifußball erhofft sich von der Leihe mehr Spielzeit für Ochs und verweist darauf, dass „wir mit diesem Modell schon mehrfach gute Erfahrungen gemacht haben, zuletzt bei Kevin Akpoguma, der nun fester Bestandteil unseres Profikaders ist“.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 27. Juli – TSG dementiert Interesse an Max Meyer

Sport1 berichtet, dass der Wechsel des ehemaligen Schalkers Max Meyer zur TSG Hoffenheim näher rückt. Das hat TSG-Pressesprecher Holger Kliem allerdings kurze Zeit später via Twitter dementiert. 

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 25. Juli – Nuhu-Wechsel perfekt

Die TSG hat Neuzugang Kasim Adams Nuhu bestätigt. Der ghanaische Nationalspieler unterschreibt bei dem Bundesligisten einen bis Juni 2023 laufenden Vertrag.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 17. Juli - Kasim Nuhu zur TSG?

Laut Sport-Bild sollen die Hoffenheimer offenbar kurz vor der Verpflichtung des talentierten Abwehrspielers Kasim Nuhu stehen. Der 23-Jährige steht aktuell noch bei den Young Boys Bern in der Schweiz unter Vertrag.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 12. Juli – Nazario verlängert und wird erneut verliehen

Die TSG 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit dem Brasilianer Bruno Nazario bis zum Jahr 2021 verlängert. Zugleich ist der 23 Jahre alten Offensivspieler bis Dezember 2019 an den brasilianischen Erstligisten Atlético Paranaense verliehen worden.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 3. Juli – Atik und Passlack verlassen TSG

Wie die Hoffenheimer mitgeteilt haben, werden sowohl Baris Atik als auch Felix Passlack den Klub verlassen. Atik wechselt in die 2. Bundesliga zu Dynamo Dresden, der Leihvertrag mit Passlack wird vorzeitig aufgelöst und der 20-Jährige, der bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht, wird künftig auf Leihbasis für Norwich City auflaufen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 26. Juni – Mees wird verliehen

Die TSG Hoffenheim verkauft Offensivmann Joshua Mees an Union Berlin. Der Flügelspieler ist in seiner Zeit bei der TSG zu keinem Einsatz für das Profiteam gekommen und wurde zuletzt an den SSV Jahn Regensburg ausgeliehen.

>>> Zur kompletten Meldung 

News vom 20. Juni - Max Kruse soll bei der TSG auf dem Zettel stehen

Laut 'Bild' soll die TSG Interesse an Max Kruse vom SV Werder Bremen haben. Die Kraichgauer sind angeblich bereit für den 30-jährigen eine Ablösesumme von rund 15 Millionen Euro zu bezahlen. Des Weiteren soll der ehemalige Nationalspieler ein festes Jahreseinkommen von 3,5 Millionen Euro erhalten.

>>> Zur kompletten Meldung 

News vom 14. Juni - Passlack wohl vor dem Absprung

Bislang hat die Leihe von Felix Passlack zur TSG Hoffenheim wenig Erfolg gebracht. Lediglich vier Pflichtspiele hat das 20-jährige Talent von Borussia Dortmund in der abgelaufenen Saison für die Kraichgauer absolviert. Nun will die TSG die Leihe wohl frühzeitig beenden.

>>> Zur kompletten Meldung 

News vom 13. Juni - Rummennigge spricht über möglichen Vogt-Wechsel

Seit Monaten wird Kevin Vogt mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht. FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat sich nun zu den Gerüchten geäußert und einen Transfer des TSG-Abwehrchefs zum Rekordmeister dementiert.

>>> Zur kompletten Meldung 

News vom 11. Juni  Grifo-Rückkehr perfekt

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es in trockenen Tüchern: Vincenzo Grifo kehrt zurück zur TSG Hoffenheim!

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 8. Juni – Grifo-Gerüchte werden heißer

Die Gerüchteküche brodelt seit Tagen, doch es scheint sich abzuzeichnen, dass sich Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo für die TSG entschieden hat.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 3. Juni – Rückkehr von Grifo geplant?

Die TSG soll offenbar eine Rückholaktion planen. Laut einem Bericht der Bild-Zeitung wollen Nagelsmann und Rosen Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo von Borussia Mönchengladbach zurück in den Kraichgau holen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 29. Mai – Kaderabek nach Rom?

Wie ‚Corriere dello Sport‘ berichtet, soll Außenverteidiger Pavel Kaderabek beim AS Rom auf dem Zettel stehen. Demnach ist für den Tschechen, der noch einen Vertrag bis 2021 hat, eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro im Gespräch

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 24. Mai – Außenverteidiger Brenet wechselt zur TSG

Der dritte Neuzugang für die TSG steht fest: Außenverteidiger Joshua Brenet wird ab kommender Saison für die Kraichgauer auflaufen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 22. Mai – Gimber nach Ingolstadt, Vogt zum FC Bayern?

  • Abwehrtalent Benedikt Gimber wird die TSG verlassen und spielt künftig für den FC Ingolstadt.

>>> Zur kompletten Meldung

  • Laut ‚kicker‘ soll der FC Bayern München Interesse an TSG-Abwehrchef Kevin Vogt haben. Der 26-Jährige soll ein Wunschkandidat des neuen Bayern-Trainers Niko Kovac sein. Die TSG soll indes ein Auge auf Frankfurts Marius Wolf geworfen haben.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 15. Mai – Auch Werder-Stürmer Belfodil kommt zur TSG

Und das nächste Gerücht hat sich bewahrheitet! Die Hoffenheimer haben am Dienstag Ishak Belfodil von Standard Lüttich verpflichtet. Der Stürmer ist zuletzt an Werder Bremen ausgeliehen gewesen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 14. Mai – Bittencourt erster TSG-Neuzugang

Die TSG hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Leonardo Bittencourt wechselt vom 1. FC Köln zur TSG.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 11. Mai – Kapitän Polanski verlässt Hoffenheim

Wie die TSG Hoffenheim vor dem letzten Spieltag gegen Borussia Dortmund bestätigt hat, erhält Kapitän Eugen Polanski keinen neuen Vertrag und wird die Kraichgauer nach der Saison ablösefrei verlassen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 11. Mai – Bittencourt-Deal rückt näher

Hoffenheim soll inzwischen der Favorit auf eine Verpflichtung von Kölns Leonardo Bittenecourt sein. Das berichtet der ‚Express‘. Zudem sollen die Kraichgauer laut ‚Bild-Zeitung‘ Interesse an Mainz-Talent Suat Serdar haben.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 9. Mai – Talent Massimo im TSG-Fokus

Die TSG soll laut ‚kicker‘ an Zweitliga-Talent Roberto Massimo von Arminia Bielefeld interessiert sein. Der 17-jährige Youngster hat in dieser Saison sechs Zweitliga-Spiele und 18 A-Junioren-Bundesliga-Spiele absolviert.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 4. Mai – Werder-Stürmer Belfodil bei der TSG im Gespräch

Laut ‚Sport1‘ soll der Algerier Ishak Belfodil ein Kandidat bei der TSG sein. Der 26-jährige Offensivspieler, der in 26 Bundesliga-Spielen vier Tore erzielt und einen Treffer vorbereitet hat, spielt seit Ende August 2017 für den SV Werder Bremen, ist aber von Standard Lüttich nur ausgeliehen.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 3. Mai – Hoffe soll Rechtsverteidiger aus Österreich im Blick haben

Auf der Rechtsverteidiger-Position soll die TSG Interesse an Stefan Lainer von Red Bull Salzburg zeigen. Der 25-jährige Österreicher hat alle Jugendabteilungen der Salzburger durchlaufen und könnte als 'Back-up' für Pavel Kaderabek eingesetzt werden.

>>> Zur kompletten Meldung 

News vom 27. April – TSG-Stürmer Szalai nach England?

Hoffenheim-Stürmer Adam Szalai, der in dieser Saison in der Regel als Joker zum Einsatz kommt, wird laut ‚Bild-Zeitung‘ mit dem englischen Zweitligisten Aston Villa in Verbindung gebracht. Sein Vertrag im Kraichgau läuft allerdings noch bis zum 30. Juni 2019. 

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 27. April - Rosen spricht über Transferperiode

Alexander Rosen, Direktor Profifußball bei der TSG, hat sich zur anstehenden Transferperiode geäußert. „Wir bauen auf nachhaltiges Wachstum und gehen nicht All-In“, sagt Rosen im Vereinsmagazin ‚Spielfeld‘. „Ich sehe uns gut aufgestellt. Wir haben Optionen. Aktuell ist einiges in der Pipeline, viele Ideen sind in der Vorbereitung.

>>> Zur kompletten Meldung

News vom 25. April - Bedient sich die TSG bei der Liga-Konkurrenz?

Als Nachfolger für Mark Uth und Serge Gnabry soll die TSG Hoffenheim offenbar zwei Spieler aus der Bundesliga im Visier haben. Wie die ‚Sport Bild‘ berichtet soll 1899 an Leonardo Bittencourt (1. FC Köln) und Alfred Finnbogason (FC Augsburg) interessiert sein.

>>> Zur kompletten Meldung

Alle Zu- und Abgänge der TSG 1899 Hoffenheim (Stand: 31. August 2018)

Zugänge:

  • Felipe Pires (Austria Wien, Leih-Ende)
  • Kasim Nuhu (Young Boys Bern)
  • Philipp Ochs (VfL Bochum, Leih-Ende)
  • Joelinton (Rapid Wien, Leih-Ende)
  • Leonardo Bittencourt (1. FC Köln)
  • Ishak Belfodil (Standard Lüttich)
  • Joshua Brenet (PSV Eindhoven)
  • Vincenzo Grifo (Borussia Mönchengladbach)
  • Alfons Amade (eigene Jugend)
  • Christoph Baumgartner (eigene Jugend)
  • Reiss Nelson (FC Arsenal, ausgeliehen)

Abgänge:

Der Hoffenheim-Kader 2018/19 (Stand: 31. August 2018)

Tor: Oliver Baumann, Gregor Kobel, Alexander Stolz

Abwehr: Kevin Vogt, Benjamin Hübner, Kevin Akpoguma, Havard Nordtveit, Stefan Posch, Ermin Bicakcic, Justin Hoogma, Nico Schulz, Pavel Kaderabek, Joshua Brenet, Alfons Amade, Kasim Nuhu

Mittelfeld: Dennis Geiger, Florian Grillitsch, Lukas Rupp, Steven Zuber, Nadiem Amiri, Kerem Demirbay, Leonardo Bittencourt, Vincenzo Grifo, Christoph Baumgartner, Reiss Nelson

Sturm: Felipe Pires, Robin Hack, Andrej Kramaric, Adam Szalai, Joelinton, Meris Skenderovic, David Otto, Ishak Belfodil

>>> Mit unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ verpasst Du keine Nachricht über die TSG

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare