Premiere in der Königsklasse

Vor Champions-League-Auslosung: Diese Gegner wünscht sich TSG-Manager Rosen! 

+
Alexander Rosen (li.) wünscht sich attraktive Gegner in der Champions-League-Gruppenphase. (Archivfoto)

Zuzenhausen - Die TSG 1899 Hoffenheim spielt erstmals in der Champions League. Vor der Auslosung hoffen die Kraichgauer auf attraktive Gegner:

Juventus Turin, Manchester United, Real Madrid - wen bekommt Hoffe zugelost?

Mit viel Spannung blickt die TSG Hoffenheim am Donnerstag ( 30. August/18 Uhr, live im HEIDELBERG24-Ticker) nach Monaco, wo die Gruppen der UEFA Champions League ausgelost werden. 

Da der Champions-League-Debütant in Topf vier ist, droht der TSG eine echte Hammergruppe. „Gerade in dem ersten Topf müsste es schon mit dem Teufel zugehen, dass wir nicht einen ganz attraktiven Gegner erwischen. Diesen besonderen Gegner wünschen wir uns auch", sagt TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen

Champions League-Debüt

Wie in der Bundesliga, als Julian Nagelsmann vor dem Auftakt vom Meistertitel gesprochen hat, gehen die Kraichgauer auch die Königsklasse selbstbewusst an. „Wir sind gewappnet", so Rosen.

„Ob das Juve mit Ronaldo ist oder Real hat ja auch noch ein paar Superstars. Es wäre tatsächlich schön, wenn es eine dieser Mega-Mannschaften würde. Dann können sich alle freuen, das ist ja ein Thema in der ganzen Region, das merkt man schon jetzt", sagt der Manager weiter.

Weitere Infos zu der ersten Champions League-Teilnahme der TSG!

>>> Auf wen trifft Hoffenheim? Alle Infos zur Champions-League-Auslosung 2018!

>>> TV-Guide 2018/19: So siehst Du ALLE Spiele der TSG 1899 Hoffenheim!

>>> Hoffenheim in der Champions League: So kommst du an Tickets!

oal/dpa

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare