Für Wechsel zum FC Bayern?

Bericht: Wagner soll TSG um Freigabe gebeten haben!

+
Sandro Wagner steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Bayern.

Zuzenhausen – Muss die TSG 1899 Hoffenheim schon ab Winter auf ihren Torjäger Sandro Wagner verzichten? Der 29-Jährige soll offenbar vor einer Rückkehr zum FC Bayern stehen.

Nach Niklas Süle und Sebastian Rudy könnte im Winter der nächste Hoffenheimer zum FC Bayern München wechseln. Laut einem Bericht der „Bild“-Zeitung soll Sandro Wagner schon vor einem Monat bei der TSG um seine Freigabe zum Jahresende gebeten haben.

Demnach will der FC Bayern den Nationalstürmer als Backup für Robert Lewandowski verpflichten. 

+++ Alle News zur TSG gibt es auf unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“

Der gebürtige Münchner pendelt aktuell zwischen Heidelberg und seiner Heimatstadt, wo seine Familie lebt. Der 29-Jährige hat die Jugendabteilungen des Rekordmeisters durchlaufen, hat den Durchbruch im Profi-Team allerdings nicht geschafft. Gerüchte um eine Rückkehr an die Isar hat es zuletzt immer wieder gegeben.

Seit 2016 spielt Wagner für die TSG Hoffenheim und hat in bislang 48 Pflichtspielen 18 Tore erzielt und acht Treffer vorbereitet. Im Kraichgau besitzt der Stürmer noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

+++ Update +++

Am Donnerstag hat TSG-Coach Julian Nagelsmann das Interesse des FC Bayern an Sandro Wagner bestätigt.

Mehr zur TSG:

>>>  TSG-Talente im Fokus europäischer Top-Klubs

>>> Mark Uth im Karnevalsfieber

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare