Transfergerücht

TSG an niederländischem Nachwuchstalent interessiert

+
TSG-Coach Nagelsmann hat in der Vergangenheit oft auf junge Spieler gesetzt.

Zuzenhausen - Einem Mediengerücht zufolge, soll die TSG Hoffenheim Interesse an einem Talent aus der niederländischen Eredivisie haben. Die Kraichgauer haben oft gezeigt, wie erfolgreich man in der Bundesliga mit jungen Spielern sein kann.

TSG-Scouts beobachten holländisches Stürmer-Talent! 

Wie 'Sky Sport' berichtet, ist die TSG Hoffenheim an dem Youngster Splinter de Mooij interessiert. Scouts der Kraichgauer sind am Wochenende zu einem Jugendturnier nach Kroatien gereist und haben den Holländer dort beobachtet.

Erfolgreiche Jugendarbeit in der Vergangenheit 

Dass man in Hoffenheim mit jungen Spielern auch erfolgreich sein kann, hat Trainer Julian Nagelsmann des öfteren mit Spielern wie Dennis Geiger (20 Jahre) Stefan Posch (21) und Nadiem Amiri (21) unter Beweis gestellt. Daher ist ein Transfer des 17-jährigen in die Kraichgau durchaus möglich.

Das ist der TSG-Kader 2018/19

de Mooij zeigt Stürmerqualitäten

Bei einem Jugendturnier in Kroatien ist der Angreifer mit fünf Treffern - zwei davon im Finale gegen den Nachwuchs von Real Madrid - Torschützenkönig geworden. Den TSG-Scouts, die anwesend waren, dürfte die Leistung des Youngsters sicherlich gefallen haben.

Ob die TSG nochmal auf dem Transfermarkt aktiv wird, ist noch ungewiss. Das Transferfenster schließt am 31. August.

oal

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare