U23-Coach

Hoffenheim verlängert mit Trainer-Talent Marco Wildersinn (38)

+
Marco Wildersinn verlängert seinen Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim

Zuzenhausen – Marco Wildersinn bleibt auch in den kommenden Jahren Trainer der U23 der TSG 1899 Hoffenheim. Das gibt der Klub am Montag (18. März) bekannt.

U23-Trainer Marco Wildersinn hat seinen auslaufenden Vertrag bei der TSG Hoffenheim um drei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der 38-Jährige arbeitet bereits seit dem 1. Juli 2013 im Kraichgau und wird im Sommer in seine siebte Spielzeit gehen.

Marco Wildersinn hat bewiesen, dass es ihm in unserer höchsten Ausbildungsmannschaft immer wieder gelingt, Talente aus der TSG Akademie behutsam zu entwickeln und bei den Senioren zu integrieren. Es ist daher nur konsequent, diesen Weg weiterhin mit ihm zu gehen“, sagt Dirk Mack, Direktor Nachwuchs bei der TSG Hoffenheim. 

U23-Trainer Marco Wildersinn verlängert bei der TSG Hoffenheim

Ich gehe den Weg bei der TSG Hoffenheim gerne weiter, weil die Bedingungen hier hervorragend sind und es eine enorme Herausforderung darstellt, Talente aus der Akademie auf das nächste Niveau zu heben“, freut sich Wildersinn, der seine Ausbildung zum Fußball-Lehrer im Frühjahr 2018 mit der Abschlussnote 1,0 abgeschlossen hat.

Die zweite Mannschaft der TSG belegt in der Regionalliga Südwest aktuell Rang zehn.

Mehr News zur TSG Hoffenheim:

nwo/PM

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare