Verletzung bei Länderspiel

BVB-Verteidiger Nico Schulz fällt gegen Ex-Klub Hoffenheim aus

Nico Schulz wird dem BVB gegen Hoffenheim fehlen.
+
Nico Schulz wird dem BVB gegen Hoffenheim fehlen.

Dortmund - Nico Schulz wird Borussia Dortmund im Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim fehlen. Der Linksverteidiger hat sich bei der Nationalmannschaft verletzt.

Borussia Dortmund muss am Samstag (17. Oktober/15:30 Uhr, live auf Sky und im HEIDELBERG24-Ticker) im Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim auf Nico Schulz verzichten. Der Linksverteidiger, der im vergangenen Jahr von Hoffenheim nach Dortmund gewechselt ist, hat sich beim 3:3-Remis des DFB-Teams gegen die Türkei „einen kleinen Muskelfaserriss“ zugezogen, bestätigt Lizenzspielerchef Sebastian Kehl am Dienstag. Dies macht die Situation beim BVB „insgesamt nicht ganz einfach.“

Name Nico Schulz
Alter 27 Jahre
PositionLinksverteidiger
VereineHertha BSC, Borussia Mönchengladbach, TSG Hoffenheim, Borussia Dortmund

BVB vor Duell bei Hoffenheim mit Defensivsorgen: Auch Nico Schulz fällt aus

Auch Innenverteidiger Manuel Akanji wird gegen die Kraichgauer fehlen. Der Schweizer Nationalspieler befindet sich nach seinem positiven Coronatest weiter in Isolation. „Manuel geht es gut. Das ist das Allerwichtigste. Er wird am Wochenende aber nicht zur Verfügung stehen“, so Kehl.

Weil auch Mateu Morey (Erkältung), Marcel Schmelzer und Dan-Axel Zagadou (beide Knie) noch nicht fit sind, stehen BVB-Coach Lucien Favre mit Mats Hummels, Lukasz Piszczek, Emre Can und Thomas Meunier aktuell nur vier etatmäßige Defensivkräfte zur Verfügung. (mab mit SID)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare