1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim-Verteidiger David Raum offenbar im Visier von Borussia Dortmund

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

David Raum ist im Sommer 2021 zur TSG Hoffenheim gewechselt.
David Raum ist im Sommer 2021 zur TSG Hoffenheim gewechselt. © Uwe Anspach/dpa

David Raum weckt mit seinen guten Leistungen bei der TSG Hoffenheim und im DFB-Team Begehrlichkeiten. Borussia Dortmund soll den Linksverteidiger bereits im Visier haben:

David Raum zählt bei der TSG Hoffenheim zu den absoluten Shootingstars. In nichtmal einem Jahr im Kraichgau ist der 23-Jährige bereits zum A-Nationalspieler aufgestiegen. Zwölf Scorerpunkte (3 Tore, 9 Vorlagen) in 27 Spielen stehen für den torgefährlichen Linksverteidiger in seiner Bundesliga-Premierensaison schon zu Buche.

NameDavid Raum
Alter23 Jahre
PositionLinksverteidiger
Aktueller VereinTSG Hoffenheim

Hoffenheim-Verteidiger David Raum offenbar im Visier von Borussia Dortmund

Kein Wunder also, dass Raum auch bei anderem Klubs Begehrlichkeiten weckt. Wie die ,Sport Bild‘ berichtet, hat Borussia Dortmund den Abwehrspieler genau im Blick. Ein kurzfristiger Transfer soll jedoch nicht auf der Agenda stehen, sondern ist eher für Sommer 2023 geplant.

In Raums Umfeld soll ein Wechsel nach Dortmund bereits als sinnvoller Schritt angesehen werden. Da er jedoch erst kürzlich seinen Vertrag in Hoffenheim vorzeitig bis 2026 verlängert hat dürfte die zu bezahlende Ablösesumme ziemlich hoch ausfallen.

Borussia Dortmund an Hoffenheim-Profi David Raum interessiert

Die wahrscheinlich bevorstehende Nominierung für den WM-Kader in Katar dürfte seinen Wert ebenfalls steigern. Nach ,kicker‘-Informationen soll die Ablöse im neuen Arbeitspapier des Nationalspielers jenseits der 30-Millionen-Euro-Marke liegen. (mab)

Auch interessant

Kommentare