Zu Deportivo La Coruña

Hoffe-Verteidiger wechselt nach Spanien

+
Fabian Schär verlässt die TSG Hoffenheim.

Windischgarsten – Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim und Fabian Schär (25) gehen künftig getrennte Wege! Wohin der Schweizer wechselt:

Nach zwei Jahren verlässt Fabian Schär die TSG Hoffenheim und wechselt zum spanischen Erstligisten Deportivo La Coruña

Das ist der TSG-Kader 2017/18

Das haben die Kraichgauer, die sich zurzeit im österreichischen Windischgarstenam auf die neue Saison vorbereiten, am Freitag verkündet. Demnach muss Schär nur noch den obligatorischen Medizincheck absolvieren. Der Verteidiger ist bei der TSG nie wirklich glücklich geworden. 

In zwei Jahren hat der Schweizer 30 Bundesliga-Spiele für 1899 bestritten. In der vergangenen Spielzeit ist er lediglich sechsmal zum Einsatz gekommen und hat im Team von Coach Julian Nagelsmann keine Rolle mehr gespielt. Zuvor hat Schär beim FC Basel gespielt.

Mehr zur TSG:

>>> Hoffe in der Königsklasse: So kommst Du an Tickets

>>> TSG-Neuzugang Gnabry legt los!

>>> TSG Dritter beim Telekom Cup

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare