TSG sucht neuen Trainer

Wechsel nach Hoffenheim? Werder-Trainer Kohfeldt bezieht Stellung

Hoffenheim – Wird Florian Kohfeldt neuer Trainer der TSG Hoffenheim? Der 37-Jährige hat sich nun erstmals zu den Wechselgerüchten geäußert:

  • TSG Hoffenheim: Gerücht um Werder-Trainer Florian Kohfeldt.
  • Wird Kohfeldt Schreuder-Nachfolger in Hoffenheim?
  • Das sagt Kohfeldt zu den Gerüchten.

Update vom 11. Juni: Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt lässt sich im Abstiegskampf nach eigenen Angaben nicht von Spekulationen um seine eigene Zukunft ablenken. „Mich haben diese Gerüchte nicht tangiert“, sagt der 37-Jährige am Donnerstag. „Ich habe nur einen Fokus: mit Werder die Klasse zu halten. Ich beschäftige mich mit nichts anderem.“

Das sagt Werder-Coach Florian Kohfeldt zu den Hoffenheim-Gerüchten

Zuletzt hat der „Express“ Kohfeldt als Trainerkandidaten bei der TSG Hoffenheim ins Gespräch gebracht. Bei Bremens Geschäftsführer Fußball Frank Baumann sorgten die Gerüchte ebenfalls nicht für Unruhe. „Ich wusste, dass das nicht der Wahrheit entspricht“, sagt er.

Werder-Trainer Kohfeldt nach Hoffenheim? Berater spricht Klartext

Erstmeldung vom 9. Juni: Die Meldung, dass Alfred Schreuder ab sofort nicht mehr Trainer der TSG Hoffenheim ist, ist gerade einmal wenige Stunden alt, da gibt es bereits die ersten Spekulationen, wer sein Nachfolger im Kraichgau werden könnte. Bis zum Saisonende wird die TSG von einem Trainer-Team betreut, das unter der Leitung von Direktor Profifußball Alexander Rosen steht. In der kommenden Saison soll dann allerdings ein neuer Chefcoach installiert werden. Für die neue Spielzeit sei „grundsätzlich davon auszugehen, dass wir eine externe Lösung erwarten können“, macht Rosen deutlich. Wie der ‚Express‘ erfahren haben will, soll Florian Kohfeldt, Trainer des SV Werder Bremen die Wunschlösung der TSG sein.

TSG Hoffenheim: Interesse an Werder-Trainer Florian Kohfeldt? Berater dementiert

Demnach soll Hoffenheim bereits seit Wochen mit Kohfeldt-Berater Marc Kosicke verhandeln und die Einigung soll kurz bevorstehen. Kurz nachdem der Artikel veröffentlicht worden ist, folgt aber prompt das Dementi. „Das ist totaler Quatsch, da ist nichts dran“, sagt Kosicke dem Weser-Kurier. „Es gibt keinen Kontakt. Ich weiß nicht, woher das kommen soll.

Wechselt Florian Kohfeldt zur TSG Hoffenheim? Sein Berater dementiert das Gerücht.

Kohfeldt befindet sich mit dem SV Werder Bremen mitten im Abstiegskampf. Vier Spieltage vor Saisonende hat Werder drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Hoffenheim will indes noch in die Europa League einziehen. Im Spiel eins nach Schreuder geht es am Freitag (live auf DAZN/Amazon und im Live-Ticker) ausgerechnet gegen RB Leipzig mit Ex-TSG-Coach Julian Nagelsmann.

nwo

Rubriklistenbild: © Robert Michael/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare