Gerücht

Bericht: Italienisches Spitzenteam interessiert an Hoffenheims Grillitsch! 

+
Ein italienisches Spitzenteam soll Interesse an Florian Grillitsch (li.) haben. 

Verlässt Florian Grillitsch die TSG Hoffenheim? Laut einem Medienbericht soll ein italienisches Spitzenteam Interesse an einer Verpflichtung des 24-Jährigen haben:

  • Seit Sommer 2017 spielt Florian Grillitsch bei der TSG Hoffenheim. 
  • Der 24-Jährige ist bei den Kraichgauern unangefochtener Stammspieler.
  • Inter Mailand soll an Grillitsch interessiert sein.

Florian Grillitsch zählt zu den absoluten Leistungsträgern bei derTSG Hoffenheim. Wie das italienische Internetportal ,calciomercato.com' berichtet, soll Serie-A-Klub Inter Mailand auf den Mittelfeldspieler aufmerksam geworden sein und demnach großes Interesse an einer Verpflichtung haben. 

Inter Mailand interessiert an Florian Grillitsch? 

Allerdings: Grillitsch hat erst im Juni 2019 seinen Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert, zudem ist er unter Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder unangefochtener Stammspieler. Bereits im vergangenen Jahr sollen zwei Spitzenteams aus der Premier League am österreichischen Nationalspieler interessiert gewesen sein. 

Zu den Gerüchten hat Grillitsch-Berater Thomas Böhm damals gesagt: „Dass Flo mit seinen starken Leistungen im Blickfeld von Top-Klubs steht, ist kein großes Geheimnis. Aber er fühlt sich in Hoffenheim wohl und hat noch Ziele mit der TSG. Alles Weitere wird man sehen.“

mab 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare