1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. TSG 1899 Hoffenheim

Hoffenheim-Neuzugang dabei: Hansi Flicks erster DFB-Kader in der Übersicht

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Der neue Bundestrainer Hansi Flick hat seinen ersten Kader bekanntgegeben.
Der neue Bundestrainer Hansi Flick hat seinen ersten Kader bekanntgegeben. © Thomas Boecker/dpa

Hansi Flick hat seinen ersten Kader als Bundestrainer bekanntgegeben. Neben vielen bekannten Gesichtern sind auch drei Neulinge dabei - darunter ein Spieler der TSG Hoffenheim:

Am Freitag hat Hansi Flick seinen ersten Kader als Bundestrainer bekanntgegeben. Dabei nominierte der 56-Jährige mit David Raum von der TSG Hoffenheim, Salzburgs Angreifer Karim Adeyemi sowie Defensivspieler Nico Schlotterbeck vom SC Freiburg ein Debütanten-Trio für die Partien der Fußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein, Armenien und Island.

Hansi Flick gibt seinen ersten DFB-Kader bekannt: Hoffenheim-Neuzugang David Raum dabei

„Es ist natürlich der Traum jedes Spielers, für die Nationalmannschaft nominiert zu werden. Das ist ein Mega-Gefühl. Ich habe nicht damit gerechnet, dass dieser Anruf kommt, vor allem so früh. Dass er dennoch kam, freut mich natürlich unglaublich. Ich kann es noch immer nicht so richtig glauben“, wird Raum auf der TSG-Homepage zitiert.

David Raum steht im DFB-Kader.
Hoffenheims David Raum (li.) steht im DFB-Kader. © Federico Gambarini/dpa

„David ist ein hochveranlagter Spieler, der in den vergangenen Monaten eine rasante Entwicklung genommen hat. Wir freuen uns sehr für ihn und sehen uns in der Idee, die wir vor ein paar Monaten bei seiner Verpflichtung hatten, noch einmal mehr als bestätigt“, sagt TSG-Sportdirektor Alexander Rosen zur Nominierung.

Hansi Flicks erster DFB-Kader: Das Aufgebot in der Übersicht

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern München), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt), Bernd Leno (FC Arsenal)

Abwehr: Ridle Baku (VfL Wolfsburg), Robin Gosens (Atalanta Bergamo), Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain), Lukas Klostermann (RB Leipzig), David Raum (TSG Hoffenheim), Antonio Rüdiger (FC Chelsea), Nico Schlotterbeck (SC Freiburg), Niklas Süle (FC Bayern München)

Mittelfeld/Angriff: Karim Adeyemi (RB Salzburg), Mahmoud Dahoud, Marco Reus (beide Borussia Dortmund), Serge Gnabry, Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Thomas Müller, Jamal Musiala, Leroy Sané (alle FC Bayern München), Ilkay Gündogan (Manchester City), Kai Havertz, Timo Werner (beide FC Chelsea), Jonas Hofmann, Florian Neuhaus (beide Borussia Mönchengladbach), Florian Wirtz (Bayer Leverkusen)

Auch interessant

Kommentare