Zwei Testspiel-Siege

„Sah schon sehr gut aus“ - Hoffenheim gewinnt doppelt gegen Mainz 05

Die TSG Hoffenheim hat am Samstag doppelt gegen Mainz 05 getestet.
+
Die TSG Hoffenheim hat am Samstag doppelt gegen Mainz 05 getestet.

Hoffenheim - Die TSG Hoffenheim hat am Samstag (29. August) gegen Liga-Konkurrent Mainz 05 doppelt getestet. So endeten beide Partien:

  • TSG Hoffenheim absolviert Doppel-Test gegen Mainz 05.
  • Hoffenheim gewinnt zweimal mit 2:1 gegen Mainz.
  • So liefen beide Partien.

Update vom 29. August, 17:30 Uhr: Die TSG Hoffenheim hat im Doppel-Test gegen Mainz 05 zwei knappe Siege gefeiert. Im Duell der beiden Bundesligisten setzten sich die Kraichgauer am Samstag jeweils mit 2:1 durch. „Es war ein guter Test, wir haben sehr viele Spieler für ihren Fitnesszustand maximal belasten können. In beiden Spielen waren gute Phasen drin, im großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden“, resümiert TSG-Trainer Sebastian Hoeneß.

TSG Hoffenheim gewinnt doppelt gegen Mainz 05 - Hoeneß: „Waren gute Phasen drin“

„Wir haben schon viele Dinge umgesetzt, die der Trainer von uns sehen will. Es gibt noch Sachen an denen wir arbeiten müssen, aber das sah schon sehr gut aus“, ergänzt Innenverteidiger Benjamin Hübner. Im ersten Spiel hat Jean-Philippe Mateta die Mainzer in der 51. Minute in Führung gebracht, doch Stefan Posch (54.) und Robert Skov (64.) drehten die Partie zugunsten der TSG.

Im zweiten Duell ging Hoffenheim durch Neuzugang Joao Klauss (10.) in Führung, die Levin Öztunali (22.) ausglich. Kurz vor dem Ende sorgte Ihlas Bebou (86.) für den Sieg der Gastgeber.

TSG Hoffenheim gegen Mainz 05 - Testspiele im Live-Stream

Gut zwei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal beim Chemnitzer FC (13. September/15:30 Uhr) ist die TSG Hoffenheim am kommenden Samstag doppelt gefordert: Dann absolvieren die Kraichgauer zwei Testspiele gegen Bundesliga-Konkurrent Mainz 05. Um 13 Uhr startet die erste Partie gegen die Rheinhessen, das zweite Duell beginnt um 15:30 Uhr.

Beide Testspiele finden ohne Zuschauer statt, allerdings haben Fans die Möglichkeit, das Doppel-Aufeinandertreffen sowohl im Live-Stream auf der TSG-Homepage als auch auf dem YouTube-Channel von Mainz 05 zu verfolgen.

Einen Tag später findet die traditionelle Saisoneröffnung in der PreZero Arena - allerdings ebenfalls ohne Zuschauer - statt. Stadionsprecher Mike Diehl wird durch den Tag führen. Auf der Homepage der Kraichgauer wird hierzu ab 13 Uhr ebenfalls ein Live-Stream angeboten. (mab)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare