Da simmer dabei

TSG-Star im Karnevals-Fieber 

+
Mark Uth (M.) feiert den Start in die Karnevalssaison.

Köln – Wie es sich für einen echten Kölsche Jung gehört, feiert auch Hoffenheim-Stürmer Mark Uth den Beginn der fünften Jahreszeit. Und das ‚stilecht‘:

Ist das nicht etwa...? Richtig, Hoffenheim-Torjäger Mark Uth!

Pünktlich zum Start der Karnevalssaison hat sich der 26-Jährige am Samstag unter die Jecken in seiner Heimatstadt Köln gemischt. Klar, dass das Foto, das Uth via Instagram geteilt hat, auch aktuellen und ehemaligen Mannschaftskollegen nicht verborgen bleibt.

So kommentiert beispielsweise der Ex-Hoffenheimer und jetzige Leverkusener Kevin Volland mit einem Augenzwinkern: „Danke für die Einladung.“ Dem schließt sich TSG-Kapitän Eugen Polanski an.

11.11

Ein Beitrag geteilt von Mark Uth (@markuth) am

Mehr zur TSG:

>>> Hopp von Beleidigungen „sehr betroffen“

>>> Sandro Wagner: Bin kein Stück cooler als jemand von der Müllabfuhr

>>> Ex-TSG-Profi Weis ist jetzt Restaurant-Besitzer

+++ Mit unserer Facebook-Seite „Meine TSG Hoffenheim“ bleibst Du immer auf Ballhöhe

nwo

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

Trennung? Fans finden Hinweis bei Heidi Klum und Tom Kaulitz

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.