Hoffe droht Verlust von Nationalspielern

Bericht: Zwei TSG-Stars vor Wechsel zum FC Bayern

+
Die TSG Hoffenheim steht in der Bundesliga auf dem dritten Tabellenplatz.

Zuzenhausen/München – Das wäre ein herber Verlust für die TSG Hoffenheim! Laut einem Bericht der Bild-Zeitung stehen zwei Leistungsträger der Kraichgauer vor einem Wechsel zum FC Bayern.

Da bahnen sich offenbar gleich zwei spektakuläre Transfers an!

Wie die „Bild“ berichtet, ist sich der FC Bayern München mit den beiden Hoffenheimern Sebastian Rudy (26) und Niklas Süle (21) über einen Wechsel an die Isar einig. Demnach sollen die Verträge zwar noch nicht unterschrieben sein, doch die Transfers sollen in den nächsten Wochen abgeschlossen werden.

Rudy kann ablösefrei gehen

Sebastian Rudy soll TSG-Trainer Julian Nagelsmann bereits darüber in Kenntnis gesetzt haben, dass er ab dem kommenden Sommer für den Rekordmeister spielen wird. Bitter für die TSG: Da der Vertrag des Nationalspielers nach Saisonende ausläuft, kann der Mittelfeldspieler, der auch auf der rechten Abwehrseite eingesetzt werden kann, ablösefrei wechseln.

Für Niklas Süle müssten die Bayern allerdings eine Ablösesumme auf den Tisch legen. Das Abwehrjuwel besitzt in Hoffenheim noch einen Vertrag bis 2019. Auch wenn es immer wieder Gerüchte über das Interesse großer Klubs gegeben hat, hat sich Süle in den vergangenen Jahren immer wieder zur TSG bekannt. 

Ob die beiden Transfers letztlich auch zustande kommen, bleibt natürlich abzuwarten. Sollten die Hoffenheimer allerdings tatsächlich ihre beiden Nationalspieler verlieren, wäre das ein herber Verlust.

Mehr zur TSG:

>>> Packendes Spitzenspiel ohne Sieger

>>> BVB-Boss Watzke tobt, Wagner einsichtig

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare