Szalai und Co.

Hoffenheimer Party-Tross zieht weiter nach Ibiza

+
Nach dem Augsburg-Spiel wurde bei der TSG Hoffenheim gefeiert.

Heidelberg – Nach dem Saisonfinale gegen den FC Augsburg haben es die Spieler der TSG Hoffenheim richtig krachen lassen. Am Morgen ging der Flieger nach Ibiza. 

Die erste Europapokal-Teilnahme der Vereinsgeschichte haben die Hoffenheimer gebührend gefeiert. Nach der gemeinsamen Feier mit den Fans hat der Party-Marathon so richtig begonnen.

Fotos: TSG feiert Rekord-Saison

Über den Dächern von Heidelberg haben die Kraichgauer in der Print Media Academy ihre furiose Saison gefeiert. Am Sonntagmorgen ist dann der Flieger nach Ibiza gegangenen. 

Unter anderem mit dabei Mark Uth, Andrej Kramaric, Steven Zuber, Ermin Bicakcic und Adam Szalai. Auf Instagram haben die TSG-Stars die Fans an ihrem Party-Marathon teilhaben lassen.

Amiri bekennt sich zur TSG

Passend zum gestrigen ‚Feiertag‘ hat es für die TSG-Fans noch eine weitere gute Nachricht gegeben. Nadiem Amiri hat sich nämlich via Facebook zu 1899 bekannt und hat verlauten lassen, dass er in der kommenden Saison für die Hoffenheimer spielen wird. 

Der Youngster soll von mehreren Vereinen umworben worden sein. Der Poker um seine Zukunft ist damit allerdings noch nicht beendet. Schließlich läuft der Vertrag von Amiri im Sommer 2018 aus. Wenn die TSG noch eine Ablösesumme kassieren will, muss ein Wechsel spätestens im Winter erfolgen. Vielleicht klappt es ja aber auch mit einer Vertragsverlängerung.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare