Ex-Hoffenheim-Stürmer

Sandro Wagner startet Karriere als Trainer - Das ist sein 1. Verein

Derzeit ist Sandro Wagner unter anderem als Experte für DAZN tätig. Der ehemalige Stürmer der TSG Hoffenheim wird ab Sommer neuer Trainer in Unterhaching. Alle Infos:

Update vom 25. März: Sandro Wagner nimmt seine Trainerkarriere beim ehemaligen Bundesligisten SpVgg Unterhaching in der Jugend auf. Der 33-Jährige übernimmt ab Sommer die U19 des Klubs, die aktuell auf Platz eins der A-Junioren-Bayernliga rangiert. Zuerst hat die Bild-Zeitung über Wagners neuen Job berichtet. „Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe. Das ist der perfekte Schritt für mich, um meine Trainerkarriere zu starten“, sagt Wagner gegenüber ‚Sport1‘.

Sandro Wagner fängt als Trainer bei der SpVgg Unterhaching an

„Dass Sandro ab dem 1. Juli unsere U19 übernimmt, ist für uns etwas ganz Besonderes. Das macht uns schon stolz. Vor allem, weil er mehrere Optionen hatte. Und ich muss ehrlich sagen: Dass er zu uns kommt, tut meiner Seele gut, denn wir stehen mit den Profis vorm Abstieg in die Regionalliga“, freut sich auch Unterhachings Präsident Manfred Schwabl über Wagners Engagement.

Sandro Wagner (r.) bei seiner Vorstellung in Unterhaching.

Der einstige Stürmer hat seine Profi-Karriere nach einer letzten Station bei Tianjin Teda in China im vergangenen Jahr beendet. Seitdem ist er als Experte beim Streamingdienst DAZN tätig und macht seine A-Lizenz als Trainer. Diese soll er in den nächsten Wochen erhalten. Seit Herbst arbeitet Wagner außerdem bereits im DFB-Jugendbereich als Stürmertrainer. Der frühere Bundesliga-Profi (unter anderem Bayern München und TSG Hoffenheim) lebt mit seiner Familie in Unterhaching. Er soll für zwei Jahre beim Münchner Vorort-Klub unterschreiben.

Ex-Hoffenheim-Stürmer Sandro Wagner soll als Jugendtrainer zum FC Bayern zurückkehren

Erstmeldung vom 16. März: Vor drei Jahren hat Sandro Wagner seine Profikarriere offiziell beendet, doch nun steht für den 33-Jährigen offenbar die Rückkehr in den Fußball-Betrieb bevor. Wie der ,kicker‘ berichtet, arbeitet Wagners Ex-Klub Bayern München daran, seinen ehemaligen Stürmer als Jugendtrainer im Sommer für sich zu gewinnen.

Wagner macht aktuell seine Elite-Jugend-Lizenz und arbeitet als Stürmertrainer bei den deutschen Junioren-Nationalmannschaften. Zudem ist er als Experte für DAZN tätig. Für den FC Bayern hat er über 100 Partien als Jugend- und Profispieler gemacht.

Sandro Wagner soll als Jugendtrainer zum FC Bayern zurückkehren.

Eine Rückkehr nach München hat der ehemalige Hoffenheim-Angreifer schon jüngst in Aussicht gestellt. In einem Podcast des Klubs hat ihn ein Fan gefragt, ob er im Jugendbereich tätig werden würde. Seine Antwort: „Das kann schon sein.“ (mab)

Rubriklistenbild: © Florian Fussek/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare