Vertrag gleichzeitig verlängert

Getreu dem ,Joelinton-Prinzip': TSG verleiht Sturm-Juwel nach Österreich 

+
Die TSG Hoffenheim verleiht Stürmer João Klaus.

Zuzenhausen - Die TSG Hoffenheim treibt die ​Personalplanungen weiter voran. Am Dienstag (8. Januar) haben die Kraichgauer den Vertrag von Stürmer João Klauss verlängert: 

Die TSG Hoffenheim hat den Vertrag mit dem brasilianischen Stürmer João Klauss bis 2022 verlängert. Zeitgleich wechselt der Mittelstürmer bis zum Sommer 2020 auf Leihbasis zum österreichischem Klub Linzer ASK.  

Fotos vom TSG-Trainingsauftakt 

Der 21-Jährige ist Anfang 2017 von Gremio Porto Alegre zur U23 der TSG gewechselt. Im März 2018 wurde Klauss zum finnischen Verein HJH Helsinki verliehen, bei dem er in 33 Spielen 21 Tore geschossen hat und zum besten Spieler der Saison gekürt worden ist. 

Mit Leihen nach Österreich haben die Kraichgauer bei Stürmer Joelinton, der bei Rapid Wien gespielt hat, bereits sehr gute Erfahrungen gemacht. Nun soll Klauss, ähnlich wie sein Landsmann, in der österreichischen Bundesliga den nächsten Schritt gehen.

mab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare