Transfer-Gerüchte

TSG will Zweitliga-Torwart holen - Kobel vor Absprung?

+
Philipp Pentke von Jahn Regensburg soll bei der TSG auf dem Zettel stehen.

Zuzenhausen – Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim will offenbar auf der Torhüterposition Veränderungen vornehmen. Wie diese aussehen könnten:

Mit welchen Torhütern geht die TSG 1899 Hoffenheim in die neue Saison? Wie die Bild-Zeitung erfahren haben will, stehen die Hoffenheimer vor der Verpflichtung von Regensburgs Torhüter Philipp Pentke. Der 34-Jährige soll künftig als Nummer zwei hinter Oliver Baumann fungieren.

Wechselt Gregor Kobel zum FC Augsburg?

Im Gegenzug könnte Gregor Kobel fest zum FC Augsburg wechseln. Der Schweizer spielt seit Januar auf Leihbasis beim FCA, die Verantwortlichen um Manager Stefan Reuter haben Interesse an einer Verpflichtung. Kobels Vertrag bei der TSG läuft noch bis 2020. 

Transfermarkt: Hier gibt es alle Gerüchte zur TSG Hoffenheim

Mit Sargis Adamyan hat die TSG bereits einen Spieler von Jahn Regensburg verpflichtet. Die weiteren Neuzugänge, die feststehen, sind Konstantinos Stafylidis (FC Augsburg) und Ihlas Bebou (Hannover 96).

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare