Auf welche Elf setzt Schreuder?

TSG Hoffenheim gastiert beim VfL Wolfsburg: Mögliche Aufstellung

+
Auf welche Elf setzt Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder gegen den VfL Wolfsburg?

Wolfsburg - Am Montag gastiert die TSG 1899 Hoffenheim beim VfL Wolfsburg. Auf welche Aufstellung könnte Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuder setzen?

  • Am Montag (23. September/20:30 Uhr) gastiert die TSG Hoffenheim beim VfL Wolfsburg.
  • Neuzugang Diadie Samassekou und Torjäger Andrej Kramaric fallen weiterhin aus.
  • Auf diese Aufstellung könnte Hoffenheim-Trainer Alfred Schreuders setzen:

Am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga ist die TSG 1899 Hoffenheim beim VfL Wolfsburg zu Gast. Die Kraichgauer  brauchen nach der 0:3-Niederlage gegen den SC Freiburg dringend ein Erfolgserlebnis. In der laufenden Bundesliga-Saison steht bei den Hoffenheimern bislang nur ein Sieg gegen Werder Bremen zu Buche. 

Bei den Wölfen läuft die Saison dagegen etwas besser. Die Niedersachsen haben nach vier Spielen acht Punkte auf dem Konto und sind immer noch ungeschlagen. Kann Hoffenheim als erste Mannschaft den VfL Wolfsburg bezwingen? Auf diese Aufstellung könnte TSG-Trainer Alfred Schreuder setzen:

TSG Hoffenheim gastiert beim VfL Wolfsburg: Auf welche Aufstellung setzt Schreuder?

Wie auch schon in den vergangenen Wochen muss Hoffenheim auf Torjäger Andrej Kramaric verzichten. Der Kroate trainiert zwar individuell, für einen Einsatz reicht es aber noch nicht. Hinzu kommen die Ausfälle von Steven Zuber und Rekordeinkauf Diadie Samassekou.

Im Tor wird wie gewohnt Stammkeeper Oliver Baumann stehen. Vor dem 29-Jährigen könnte Schreuder erneut mit einer Dreierkette spielen. Dabei steht Kapitän Kevin Vogt im Zentrum neben Benjamin Hübner und Stefan Posch. Ermin Bicakcic würde somit eventuell seinen Stammplatz verlieren. Gegen kompakt stehende Wolfsburger brauchen die Kraichgauer dafür zweikampfstarke Spieler, dabei soll Dennis Geiger als Spielmacher und Umschaltspieler aushelfen.

Neben Geiger starten im Mittelfeld Florian Grillitsch und Rückkehrer Sebastian Rudy. Wie auch schon gegen Freiburg werden wohl wieder Pavel Kaderabek und Konstantinos Stafylidis auf den Außenbahnen eingesetzt. In der Offensive werden voraussichtlich erneut Ihlas Bebou und Ishak Belfodil auflaufen. So kannst Du die Partie im Live-Stream und Live-Ticker verfolgen. 

VfL Wolfsburg gegen TSG Hoffenheim: Die möglichen Aufstellungen

Mögliche Aufstellung der TSG Hoffenheim: Baumann - Posch, Vogt, Hübner - Kaderabek, Rudy, Grillitsch, Stafylidis, Geiger - Bebou, Belfodil

Mögliche Aufstellung VfL Wolfsburg: Pervan - Tisserand, Guilavogui, Knoche - William, Arnold, Gerhardt, Roussilon - Brekalo, Weghorst, Victor

oal

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare