Zurück zur TSG?

Wilde Spekulationen um Eduardo-Rückkehr

+
Läuft Carlos Eduardo bald wieder im TSG-Trikot auf

Zuzenhausen – Das wäre ein Transfer-Hammer! Einem Bericht zufolge steht Carlos Eduardo vor einer Rückkehr zur TSG Hoffenheim. Der Brasilianer weilt derzeit sogar in Deutschland.

Verstärkt sich die TSG Hoffenheim im Kampf um den Klassenerhalt mit einem alten Bekannten?

Wie„Sport-Express“ berichtet, wechselt Carlos Eduardo offenbar von Rubin Kazan zurück zur TSG Hoffenheim. Der Brasilianer, der schon von 2007 bis 2010 erfolgreich im Kraichgau gespielt hat, soll eine Vertragsverlängerung bei seinem jetzigen Arbeitgeber abgelehnt haben.

Pikant: Der 28-Jährige hält sich laut seines Instagram-Profils aktuell sogar in Deutschland auf. 

Eduardo ist im August 2010 für 20 Millionen Euro von Hoffenheim nach Kazan gewechselt. Auch aufgrund einiger Verletzungsprobleme hat der Dribbelkünstler in der russischen Premier Liga nie richtig überzeugen können. In 90 Pflichtspielen hat er für ‚Hoffe‘ 19 Tore erzielt und 22 Treffer vorbereitet.

Bereits in der letzten Transferperiode ist der quirlige Mittelfeldspieler beim 1. FC Köln im Gespräch gewesen, doch eine Bundesliga-Rückkehr ist damals gescheitert.

Die nächsten Stunden und Tage dürften jedenfalls spannend werden...

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare