Neuzugang

TSG holt Angreifer aus der Premier League

+
Andrej Kramaric (li.) ist bislang neunmal für die kroatische Nationalmannschaft aufgelaufen.

Zuzenhausen – Die TSG Hoffenheim meldet Vollzug! Andrej Kramaric kommt auf Leihbasis in den Kraichgau. Der Kroate ist der erste Winter-Neuzugang des Tabellenletzten.

Kurz vor dem Rückrundenauftakt gegen Bayer Leverkusen hat die TSG Hoffenheim auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Andrej Kramaric kommt bis zum Saisonende auf Leihbasis von Leicester City zur TSG. Der Kroate ist erst vor einem Jahr nach England gewechselt, hat sich in dieser Saison allerdings keinen Stammplatz erkämpfen können. 

Neuer Impuls für Offensive

Für die kroatische Nationalmannschaft hat Kramaric in neun Länderspielen drei Tore erzielt. Der 24-Jährige soll das Offensivspiel des Tabellenletzten ankurbeln. Die Kraichgauer haben in der Vorrunde gerade einmal 17 Tore geschossen. 

„Wir freuen uns, dass dieser Transfer realisiert werden konnte. Andrej ist ein äußerst torgefährlicher Stürmer, von dem wir uns neue Impulse für unser Offensiv-Spiel erhoffen“, sagt TSG-Direktor Profifußball Alexander Rosen über den Neuzugang.

Kramaric will sich für EM empfehlen

„Ich bin sehr gespannt auf die TSG und die Bundesliga, und ich will meinen Teil dazu beitragen, dass uns der Klassenerhalt gelingt“, sagt Kramaric, der sich mit guten Leistungen in Hoffenheim für den kroatischen EM-Kader empfehlen will.

Bevor der Stürmer in die Premier League gewechselt ist, hat er mit einer beachtlichen Torquote bei HNK Rijeka für Furore gesorgt. Bleibt die Hoffnung, dass Andrej Kramaric im TSG-Trikot zur alten Form findet.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare