Gerüchteküche brodelt

TSG buhlt offenbar um Didavi

+
Macht Daniel Didavi (l.) seine Tore in der WIRSOL Rhein-Neckar Arena.

Zuzenhausen - Nach der bereits fixen Verpflichtung von Jonathan Schmid ist die TSG Hoffenheim laut eines Medienberichts an einem weiteren Mittelfeldspieler dran.

Wie die "Sportbild" berichtet ist die TSG Hoffenheim in den Poker um VfB-Mittelfeldspieler Daniel Didavi eingestiegen. An dem 25-Jährigen sollen gleich mehrere Bundesligisten interessiert sein.

Didavi hat in der vergangenen Spielzeit vier Treffer für den VfB Stuttgart erzielt und hat großen Anteil am Klassenerhalt der Schwaben. Der gebürtige Nürtinger hat in den letzten Jahren aber auch immer mit zahlreichen Verletzungen zu kämpfen gehabt.

Der Marktwert des Offensivallrounders, dessen Vertrag am Neckar noch bis 2016 gilt, wird laut "transfermarkt.de" auf 1.5 Millionen Euro (Stand 4. Februar 2015) geschätzt.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare