Medienbericht

Gerücht: Wird ER der Nagelsmann-Nachfolger? 

+
Marco Rose gilt als heißer Kandidat bei der TSG.

Zuzenhausen - Das Engagement von Julian Nagelsmann endet zum Saisonende, der Star-Trainer wechselt nach Leipzig. Laut einem Medienbericht hat die TSG einen Nachfolger ins Auge gefasst. 

Wird ER der neue Trainer der TSG 1899 Hoffenheim?

Das Fachmagazin ‚Kicker‘ berichtet am Donnerstag (4. Oktober), dass Marco Rose ein heißer Kandidat auf die Nagelsmann-Nachfolge sein soll. Hoffenheim will laut Manager Alexander Rosen bis zum Jahresende einen neuen Trainer gefunden haben.

Der gebürtige Leipziger Rose steht derzeit bei RB Salzburg unter Vertrag und stand im Sommer auch bei RB Leipzig auf der Kandidatenliste, bevor Nagelsmann den Job annahm

Rose übernahm 2017 den Chefposten in Salzburg, gewann in seiner ersten Saison die österreichische Meisterschaft und scheiterte im Europa League-Halbfinale nur knapp an Olympique Marseille. Der Vertrag von Rose in Salzburg läuft noch bis 2020.  

rmx

Quelle: Mannheim24

Kommentare