Mittelfeldspieler

TSG verleiht US-Talent Canouse

+

Zuzenhausen – Die TSG Hoffenheim hat eine weitere Personalentscheidung bekanntgegeben. Mittelfeldtalent Russell Canouse wird für zwei Jahre in die 2. Liga ausgeliehen. 

Die Hoffenheimer halten ihr Mittelfeld-Talent Russell Canouse. Der US-Amerikaner verlängert seinen Vertrag bis Sommer 2019. Um Spielpraxis zu sammeln, leihen die Kraichgauer den 21-Jährigen an den VfL Bochum aus.

Beim Traditionsverein aus dem Ruhrpott besitzt Canouse einen Leihvertrag bis zum 30. Juni 2018. Der US-Amerikaner aus Lancaster (Pennsylvania) spielt seit der B-Jugend für die TSG und ist unter dem damaligen A-Jugend-Coach Julian Nagelsmann bereits Kapitän der Hoffenheimer U19 gewesen, die 2014 die Deutsche Meisterschaft gewann. Canouse verbuchte bisher 51 Regionalliga-Einsätze (ein Treffer) sowie ein Bundesliga-Spiel für Hoffenheim. Auch in der US-amerikanischen U-20-Auswahl war Canouse Kapitän und kam dort auf 12 Länderspiele (ein Tor).

>>> Alle Zu- und Abgänge der TSG Hoffenheim

>>> Der Sommerfahrplan der TSG 

nwo/TSG

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare