Für 41 Millionen Euro

Bundesliga-Rekordtransfer: Firmino geht zu Liverpool

Roberto Firmino, Brasilien, TSG 1899 Hoffenheim, Hoffenheim, 1899, TSG, Firmino, FC Liverpool, Liverpool
+
Roberto Firmino jubelt in Zukunft für den FC Liverpool.

Zuzenhausen/Hoffenheim – Das Transfer-Domino ist angestoßen! Der brasilianische Nationalspieler Roberto Firmino verlässt die TSG 1899 Hoffenheim in Richtung England.

Schon seit längerem wird über den Abgang des brasilianischen Offensivallrounders spekuliert – jetzt ist klar: Roberto Firmino verlässt den Kraichgau in Richtung Anfield Road!

Wie der FC Liverpool auf seiner Website mitteilt, hat der Verein sich mit der TSG 1899 Hoffenheim über den Transfer des Ballkünstlers geeinigt. Der Deal könne aber erst nach dem obligatorischen Medizin-Check fix gemacht werden, der nach der Copa America stattfinden soll.

Unbestätigten Berichten zufolge soll die Ablösesumme für Firmino 41 Millionen Euro betragen!

Rekordtransfer der Bundesliga-Geschichte

Damit löst Firmino Javi Martínez als Bundesliga-Rekordtransfer ab. Der Spanier wechselte 2012 für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Bayern München.

Auf den Transferrekord-Plätzen folgen Edin Džeko, (37 Millionen Euro, VfL Wolfsburg zu Manchester City (2011)), der im Sommer auch noch bei Liverpool landen könnte, Mario Götze (37 Millionen Euro, Borussia Dortmund zm FC Bayern München (2013)) und André Schürrle (32 Millionen Euro, FC Chelsea zu VfL Wolfsburg).  

Riesengeschäft für „Hoffe“

Der Abgang von Firmino stellt für die TSG aus sportlicher Sicht einen großen Verlust dar: Der brasilianische Spielmacher erzielte in der vergangenen Spielzeit in Bundesliga und Pokal 10 Tore und sammelte 12 Assists. 

Wirtschaftlich gesehen war Firmino für „Hoffe“ ein Bombengeschäft. Die Kraichgauer holten den damals noch relativ unbekannten Offensivakteur am 1. Januar 2011 von Figueirense FC – für aus heutiger Sicht schlappe vier Millionen Euro!

In der britischen Boulevard-Presse tummeln sich im Februar 2020 die Gerüchte um den 28-jährigen Brasilianer. So berichtet die „Sun“, dass der FC Bayern Roberto Firmino vom FC Liverpool für 88 Millionen Euro verpflichten will.

rmx

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare