1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. VfB Stuttgart

Achtelfinale im DFB-Pokal: VfB Stuttgart muss zum SC Paderborn – alle Infos

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Am Sonntag fand die Auslosung für das Achtelfinale im DFB-Pokal statt. Der VfB Stuttgart muss bei einem Zweitligisten ran.

Update vom 23. Oktober – 19:30 Uhr: Der VfB Stuttgart muss im Achtelfinale des DFB-Pokals zu Zweitligist SC Paderborn. Das hat die Auslosung am Sonntag ergeben. Die Achtelfinal-Partien werden am 31. Januar, 1. Februar sowie am 7. und 8. Februar 2023 ausgetragen. Die genauen Termine werden noch verkündet.

Achtelfinale im DFB-Pokal: Alle Spiele in der Übersicht

VfB Stuttgart bei der Auslosung im DFB-Pokal: Wer wird der Achtelfinal-Gegner?

Erstmeldung vom 23. Oktober - 15:45 Uhr: Während die Bundesliga-Saison alles andere nach Plan läuft, hat der VfB Stuttgart im DFB-Pokal bisher die Erwartungen erfüllt. Nach den Siegen bei Drittligist Dynamo Dresden und gegen Zweitligist Arminia Bielefeld stehen die Schwaben im Achtelfinale. Dieses wird am Sonntag (23. Oktober) ausgelost.

Bei der Achtelfinal-Auslosung gibt es keine Lostöpfe mehr. Heißt: Der VfB könnte zum Beispiel auch auf Bayern München oder Borussia Dortmund treffen. Insgesamt sind elf Klubs aus der Bundesliga und fünf aus der 2. Bundesliga im Achtelfinale vertreten.

Die Auslosung für das Achtelfinale des DFB-Pokals wird am Sonntag um 19:15 Uhr live von der ARD im Free-TV und kostenlos online im Stream (via Homepage und App) übertragen. Auch aufgrund der Fußball-WM in Katar wird das Achtelfinale auf vier Tage verteilt. Die Partien werden am 31. Januar, 1. Februar sowie am 7. und 8. Februar 2023 ausgetragen. Das Viertelfinale ist dann für den 4. und 5. April terminiert. (nwo)

Auch interessant

Kommentare