1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. VfB Stuttgart

VfB Stuttgart feiert Testspiel-Sieg in den USA gegen 1. FC Köln

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Der VfB Stuttgart hat den 1. FC Köln in einem Testspiel in den USA bezwungen. Konstantinos Mavropanos und Tanguy Coulibaly treffen jeweils doppelt:

Update vom 20. November: Dank vier Treffern in der ersten Halbzeit ist dem VfB Stuttgart auf der US-Tour ein Testspielerfolg gegen den 1. FC Köln gelungen. Das Freundschaftsspiel ohne WM-Teilnehmer und weitere Nationalspieler gewannen die Schwaben am Samstag im texanischen Austin gegen den Bundesliga-Rivalen mit 4:2 (4:0).

Testspiel-Sieg in den USA: VfB Stuttgart bezwingt 1. FC Köln

Verteidiger Konstantinos Mavropanos (12. Minute/41.) und Offensivspieler Tanguy Coulibaly (28./30.) sind jeweils zweimal bereits in der ersten Hälfte erfolgreich gewesen. VfB-Ersatztorwart Fabian Bredlow hat in der zweiten Hälfte, in der einige Talente zum Einsatz kamen, die Gegentore durch Josh Schwirten (68.) und Sargis Adamyan (84.) hinnehmen müssen. Der Amerika-Trip der Stuttgarter und Kölner ist Teil einer Internationalisierungsstrategie der Deutschen Fußball Liga.

Für den VfB geht es am Montag aus Texas zurück nach Deutschland, Dienstagvormittag werden die Schwaben in Frankfurt am Main erwartet. Im Anschluss an die Reise sollen Gespräche stattfinden, um die offene Zukunft von Sportdirektor Sven Mislintat und Interimstrainer Michael Wimmer zu klären.

VfB Stuttgart bestreitet Testspiel in den USA gegen 1. FC Köln

Erstmeldung: Nachdem die Bundesliga in ihre frühzeitige Winterpause gegangen ist, nutzt der VfB Stuttgart die spielfreie Zeit für eine Reise in die USA. Seit Montag (14. November) befinden sich die Schwaben auf Marketingtour in Austin (Texas), nach einer Woche geht es wieder zurück nach Deutschland.

Nicht mitgereist sind Wataru Endo, Hiroki Ito und Borna Sosa, die mit ihren Nationalmannschaften an der Weltmeisterschaft in Katar teilnehmen. Zudem wird Chris Führich an Schulter und Mittelfuß operiert. Waldemar Anton und Nikolas Nartey fehlt die nötige Booster-Impfung. Auch Atakan Karazor bleibt wegen der Meldeauflagen zu Hause, da gegen ihn wegen Vergewaltigungsvorwürfen ermittelt wird.

Mit dabei ist dagegen weiterhin Interimstrainer Michael Wimmer. Eine Entscheidung, ob Wimmer zum Chefcoach befördert wird, soll unmittelbar nach der Rückkehr nach Deutschland fallen. Der 42-Jährige leitet seit Mitte Oktober die Geschicke der Schwaben, dabei hat der VfB drei von fünf Spielen in der Bundesliga gewonnen.

VfB Stuttgart gegen 1. FC Köln: Testspiel live im TV und Live-Stream

Auf der US-Tour wird auch Fußball gespielt: Am Samstag (19. November/22 Uhr MEZ) bestreitet der VfB Stuttgart in Austin sein einziges Testspiel gegen Ligakonkurrent 1. FC Köln. In der Bundesliga sind sich beide Teams am 4. Spieltag begegnet, die Partie endete letztlich torlos.

Schlechte Nachrichten für alle Fans: Das Testspiel läuft nicht im Free-TV, sondern wird lediglich von Pay-TV-Sender Sky (Sky Sport Bundesliga) und dem kostenpflichtigen Streaminganbieter DAZN übertragen. (mab)

Auch interessant

Kommentare