1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. VfB Stuttgart

VfB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen FC Brentford – Duo debütiert

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Der VfB Stuttgart feiert zum Abschluss der Vorbereitung einen Testspiel-Sieg gegen den FC Brentford. So lief die Partie:

Update vom 16. Juli: Der VfB Stuttgart hat zum Abschluss seines Trainingslagers ein weiteres Erfolgserlebnis gefeiert. Die Schwaben besiegten den englischen Erstligisten FC Brentford in einem Testspiel in Friedrichshafen am Samstag mit 2:1 (0:1). Zuvor hatte sich der Fußball-Bundesligist eine Woche lang in Weiler-Simmerberg im Allgäu auf die kommende Saison vorbereitet.

VfB Stuttgart gewinnt Testspiel gegen den FC Brentford

Angreifer Bryan Mbeumo brachte Brentford in Führung (12. Minute), Youngster Thomas Kastanaras (72.) und der ebenfalls eingewechselte Tanguy Coulibaly per Handelfmeter (90.+2) drehten die muntere Partie aber zu Gunsten der Stuttgarter. VfB Trainer Pellegrino Matarazzo schickte in der ersten Halbzeit seine aktuell wohl stärkste Elf ins Rennen.

Auf der rechten Seite debütierte der vom Hamburger SV verpflichtete U21-Nationalspieler Josha Vagnoman. Eine halbe Stunde vor dem Ende kam auch der von PAS Ioannina geholte kolumbianische Stürmer Juan José Perea zur Premiere im VfB-Trikot und vergab noch eine gute Chance. Im vierten Testspiel dieses Sommers war es der vierte Sieg für die Schwaben. Ihren Pflichtspiel-Auftakt bestreiten sie am 29. Juli in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden. (dpa)

VfB Stuttgart trifft auf FC Brentford: Alle Infos zum Testspiel

Erstmeldung vom 14. Juli: Der VfB Stuttgart steckt mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Aktuell befindet sich die Mannschaft von Trainer Pellegrino Matarazzo im Trainingslager im Allgäu. Am 16. Juli bestreiten die Schwaben dort ihr zweites Testspiel, Gegner ist der FC Brentford.

TestspielVfB Stuttgart – FC Brentford
Datum und AnstoßSamstag, 16. Juli um 15 Uhr
SpielortZeppelinstadion in Friedrichshafen
Live-ÜbertragungSky Sport News

Brentford hat in der abgelaufenen Saison Platz 13 in der Premier League belegt. Anstoß im Zeppelinstadion des VfB Friedrichshafen ist um 15 Uhr. Der Ticketvorverkauf läuft über den VfB Friedrichshafen, alle Infos dazu gibt es hier. Das Testspiel VfB Stuttgart gegen FC Brentford wird lediglich von Sky Sport News übertragen. Hierfür benötigst Du ein Sky-Abo. Sky-Kunden haben zudem die Möglichkeit, die Partie über die App Sky Go live im Stream zu schauen. Die Live-Übertragung startet um 14:55 Uhr.

VfB Stuttgart gegen FC Brentford: Testspiel wird live übertragen

Bislang haben die Stuttgarter ihre bisherigen drei Testspiele gegen Böblingen (7:1), Wehen Wiesbaden (3:2) und den FC Zürich (3:2) gewonnen. Zum Abschluss der Vorbereitung kommt auf die VfB-Anhänger noch ein echtes Highlight zu. Am 23. Juli trifft Stuttgart um 15:30 Uhr in der Mercedes-Benz Arena auf den spanischen Traditionsverein FC Valencia.

Offen, ob dann noch Sasa Kalajdzic das VfB-Trikot tragen wird. Schließlich wird seit Monaten darüber spekuliert, ob der Stürmer den Bundesligisten im Sommer verlässt oder ob er doch seinen Vertrag verlängert. (mab)

Auch interessant

Kommentare