Fans sammeln über Aktion im Netz Millionen für Messi-Transfer!

VfB Stuttgart: Das kam beim Crowdfunding für Lionel Messi raus!

VfB Stuttgart: Fans erstellen Crowdfunding-Aktion für Messi-Verpflichtung! Alles für den guten Zweck.

• VfB-Fans mit verrückter Aktion.
• Messi zum VfB Stuttgart? Netter Fan-Gedanke.
• Crowdfunding für den Mega-Star.

VfB Stuttgart: Das kam beim Crowdfunding für Lionel Messi raus!

Update, 13. November: Das Crowdfunding für Lionel Messi ist vorbei - seit Sommer steht ohnehin fest, dass der Superstar NICHT zum VfB Stuttgart kommen wird. Gut, dass war irgendwie auch vorher schon ziemlich sicher, dennoch organisierte VfB-Mitglied Tim Artmann eine Aktion, um das nötige Kleingeld für den Argentinier zu sammeln. 

Am Ende kamen 7.205 Euro zusammen, was nicht ganz reicht, um die angestrebten 900.000.000 Euro zu bekommen. Das dürfte aber allen Beteiligten nicht so wichtig sein, denn nun greift eben Plan B

So hatte Artmann geplant, das Geld an die gemeinnützige Organisation "Viva con Aqua" zu spenden. Die setzt sich dafür ein, dass allen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht wird. Gesagt, getan. Bei der Spendenübergabe mit Vertretern der Organisation, Initiator Artmann und VfB-Präsident Claus Vogt hatten alle Grund zur Freude. 

Auch wenn Messi weiter in Barcelona bleibt, wird der VfB Stuttgart es verkraften. Zum einen weil der Saisonstart wohl besser als erwartet war, zum anderen da er solche Fans in seinen Reihen hat. echo24.de sagt: Daumen hoch für diese Aktion!

VfB Stuttgart: Nummer 10 für Messi! Crowfunding mit Trick in USA angekommen

Update vom 4. September: Die Messi-Ablöse-Aktion läuft weiter - UND wie! Der gute Zweck hinter dem Transfer-Spaß scheint immer mehr Menschen zum Mitmachen zu bewegen. Aktuell sind 6.480 Euro (Stand 4. September, 15.40 Uhr) in der Kasse. Für Lionel Messi wird's definitiv nicht reichen, aber eben für die gemeinnützige Organisation "Viva con Agua". 

VfB Stuttgart: Testspiel gegen Racing Strasbourg am Samstag! Live im TV

Und jetzt hat auch der VfB Stuttgart auf den Fan-Wunsch nach Messi reagiert - mit einem Augenzwinkern! Die Verantwortlichen haben dem Star des FC Barcelona "zur Sicherheit" bereits das Trikot mit der Nummer 10 gesichert. Daniel Diadvi wird es verschmerzen können. Der Profi vom VfB hat inzwischen selbst 100 Euro beigesteuert. Bei Instagram erklärte er: "Messi oder für einen guten Zweck spenden! Win-Win." 

Auch außerhalb von Deutschland hat es die Crowdfunding-Aktion für die Messi-Verpflichtung in die Berichterstattung geschafft. Wie Tag24 schreibt ist ESPN FC über die Aktion gestolpert. 

"Lionel Messi zum VfB Stuttgart" - Spendenaktion mit versteckten Trick!

Update, 02. September: "Mega-Star Lionel Messi wechselt zum VfB Stuttgart!" Eine Aussage, die wohl mehr als hohe Wellen schlagen würde. Und ein Traum, dem ein VfB-Fan durch seine Crowfunding-Aktion ein Stück näher kommen will. Denn während Messi und Barcelona noch um mehrere Millionen Euro rumzanken, hat ein VfB-Fan einen Spendenaufruf unter dem Namen "Lionel Messi zum VfB Stuttgart" gestartet.

Das Projekt ist zum Scheitern verurteilt, oder? Auf den ersten Blick ja, denn die festgesetzte Ablösesumme von 700 Millionen (!) sowie das Jahresgehalt (rund 100 Millionen im Jahr) sind - vorsichtig ausgedrückt - astronomisch. Aber: Schaut man genauer hin, versteckt sich hinter dem Online-Spendenaufruf ein kleiner, aber feiner Trick. 

Denn sollte die erforderliche Summe nicht zusammenkommen, geht das Geld nicht zurück an die Besitzer, sondern wird an eine gemeinnützige Organisation gespendet. In diesem Fall handelt es sich um "Viva con Agua". Eine Wasserinitiative, die sich für eine menschenwürdige Wasserversorgung in Entwicklungsländern einsetzt. Keine schlechte Idee und wahrscheinlich sinnvoller als ein Wechsel von Messi zum VfB Stuttgart, der wohl ohnehin nicht zustande käme. Übrigens: Die Spendensumme liegt aktuell bei knapp 3.700 Euro zusammengekommen (Stand: 02.09. um 09.00 Uhr).

VfB Stuttgart: Lionel Messi per Crowdfunding zum Aufsteiger?

Während sich der VfB Stuttgart im Trainingslager in Kitzbühel befindet bleiben Transfergerüchte weiterhin ein großes Thema. Beim Aufsteiger sind mit Nicolas Gonzalez und Orel Mangala zwei Profis auf dem Wunschzettel anderer Klubs gelandet. 

Steckbrief von Lionel Messi: 

Geboren: 

24. Juni 1987 (Alter 33 Jahre),
Rosario, Argentinien

Größe:

1,70 Meter

Gehalt

29 Millionen Euro

Aktuelles Team: 

FC Barcelona (#10 / Stürmer),
Argentinische Fußballnationalmannschaft (Stürmer)

Neuverpflichtungen sind beim VfB aktuell eigentlich kein Thema ...für die Fans aus Stuttgart aber schon. Die wittern ihre große Chance. Zumindest Träumen darf dabei erlaubt sein. Geht es nach den Anhängern der Schwaben darf's bitte Lionel Messi sein! 

VfB Stuttgart: Wenn Fans träumen!  

Der Mega-Star hat seinen Abschied vom FC Barcelona angekündigt und ist auf der Suche nach einem neuen Verein. Warum nicht der VfB Stuttgart dachten sich da wohl einige Fans. Kurzerhand wurde eine Crowdfunding-Aktion erstellt. 

Auf GoFoundMe kann jeder eine beliebige Summe zu den Messi-Millionen beitragen. Satte 900 Millionen Euro müssten es wohl schon sein. Sollte es nicht klappen, dann soll die gesammelte Summe an eine "eine gemeinnützige Organisation gespendet" werden. Bis Freitag 12.45 Uhr waren immerhin schon 131 Euro auf dem Konto ...es scheint ein langer Weg zu werden bis zu Lionel Messi. 

Quelle: echo24.de

Rubriklistenbild: © Hassan Ammar/AP/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare