1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

3. Liga: So endete SV Waldhof Mannheim gegen TSV 1860 München

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen den TSV 1860 München.
Der SV Waldhof Mannheim gewinnt gegen den TSV 1860 München. © Jürgen Habich

Mannheim – Am Montag (5. August) hat der SV Waldhof Mannheim im Carl-Benz-Stadion den TSV 1860 München empfangen. So lief die Partie:

Update vom 5. August: Im vierten Spiel gelingt dem SV Waldhof Mannheim der erste Sieg in der 3. Liga. Im Carl-Benz-Stadion gewinnt der Aufsteiger am Montag deutlich mit 4:0 (1:0) gegen den TSV 1860 München. Vor 14.221 Zuschauern bringt Michael Schultz (32.) den SVW in Führung. Gianluca Korte (48./53.) und Dorian Diring (90.) sorgen in der zweiten Hälfte für klare Verhältnisse. Hier geht es zu den Stimmen zum Spiel. Übrigens: Durch den Sieg ist der SV Waldhof erstmals seit 29 Jahren am Erzrivalen 1. FC Kaiserslautern vorbeigezogen. Am Sonntag empfängt der SV Waldhof Mannheim im DFB-Pokal Eintracht Frankfurt (im MANNHEIM24-Ticker). Die Partie wird lediglich auf Sky übertragen.  

Das Rückspiel gegen 1860 steigt am 8. Februar in München (live auf Magenta Sport und im MANNHEIM24-Ticker).

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Vorbericht

Flutlicht-Kracher im Carl-Benz-Stadion! Am Montagabend (5. August) geht es für Aufsteiger SV Waldhof Mannheim vor heimischer Kulisse gegen den TSV 1860 München. Für die Partie sind bereits über 9.000 Karten verkauft worden. Anpfiff ist um 19 Uhr. MANNHEIM24 fasst die wichtigsten Infos zur TV-Übertragung zusammen.

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Übertragung live im TV und im Live-Stream

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München heute im Live-Ticker

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Holt Waldhof den ersten Sieg?

SV Waldhof Mannheim – TSV 1860 München: Statistik 

nwo

Auch interessant

Kommentare