3. Spieltag

3. Liga: So endete 1. FC Magdeburg gegen SV Waldhof Mannheim

+
Maurice Deville ist mit dem SV Waldhof Mannheim zu Gast beim 1. FC Magdeburg.

Magdeburg – Am dritten Spieltag der 3. Liga gastiert der SV Waldhof Mannheim beim 1. FC Magdeburg. Hier gibt es alle Infos zur Partie:

  • Nur vier Tage nach dem 0:0 gegen den SV Meppen ist der SV Waldhof Mannheim am Mittwoch zu Gast beim 1. FC Magdeburg.
  • Der Zweitliga-Absteiger geht in der 29. Minute durch Sören Bertram in Führung. Valmir Sulejmani kann in der 44. Minute ausgleichen. Im zweiten Durchgang erspielt sich Magdeburg zahlreiche Chancen doch es bleibt auch nach 90 Minuten beim 1:1.
  •  Den kompletten Spielbericht kannst Du hier nachlesen.

Vorbericht: 1. FC Magdeburg gegen SV Waldhof Mannheim live im TV 

  • 1. FC Magdeburg gegen SV Waldhof Mannheim wird nicht im Free-TV zu sehen sein. 
  • Lediglich der kostenpflichtige Anbieter Magenta Sport überträgt die Partie.
  • Das Spiel wird sowohl als Einzelspiel als auch in der Konferenz verfügbar sein. Kommentator ist Markus Herwig. Durch die Übertragung führt Moderatorin Anett Sattler.
  • Neben der Partie des 1. FC Magdeburg gegen den SV Waldhof werden in der Konferenz die Spiele Chemnitz gegen Meppen, Duisburg gegen Preußen Münster, 1860 München gegen Zwickau und Viktoria Köln gegen Halle gezeigt.

1. FC Magdeburg gegen SV Waldhof Mannheim im Live-Stream 

  • Falls Du ein Abo abgeschlossen hast, kannst Du das Spiel entweder online im Live-Stream von Magenta Sport oder über deinen Smart TV schauen. 
  • Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). 

1. FC Magdeburg gegen SV Waldhof Mannheim im Live-Ticker

  • Alle Infos zur Partie Magdeburg gegen Waldhof Mannheim findest Du am Mittwoch auch im MANNHEIM24-Ticker
  • Den Spielbericht und ausführliche Nachberichte gibt es zeitnah nach Schusspfiff auf unserer Waldhof-Übersichtsseite.

1. FC Magdeburg gegen SV Waldhof Mannheim - So lief der Saisonstart 

  • Der SV Waldhof Mannheim ist mit zwei Unentschieden in die 3. Liga gestartet. Beim Saisonauftakt in Chemnitz haben die Mannheimer ein 1:1 geholt, eine Woche später trennte man sich beim Heimspiel-Debüt gegen den SV Meppen torlos. 
  • Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg hat im ersten Spiel gegen Eintracht Braunschweig eine 2:4-Heimniederlage kassiert. Am 2. Spieltag hat die Mannschaft von Stefan Krämer beim FSV Zwickau 0:0 gespielt.

mab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare