1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Waldhof-Neuzugänge: Das sind die bisherigen Gewinner und Verlierer

Erstellt:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Der SV Waldhof Mannheim hat im Sommer insgesamt elf Neuzugänge präsentiert. Das sind die bisherigen Gewinner und Verlierer:

Im Sommer hat es beim SV Waldhof Mannheim einen Umbruch gegeben: Während 14 Spieler den Verein verlassen haben, sind elf neu dazugekommen. Nach neun Spieltagen in der 3. Liga zieht MANNHEIM24 ein Zwischenfazit: Wer sind die bisherigen Gewinner und Verlierer?

Neuzugänge beim SV Waldhof: Das sind die bisherigen Gewinner

Laurent Jans: Der Kapitän der luxemburgischen Nationalmannschaft ist erst verspätet von Sparta Rotterdam verpflichtet worden, hat sich jedoch ohne Anlaufschwierigkeiten ob als Links- oder Rechtsverteidiger in der Viererkette festgespielt.

Julian Riedel: Hat zu Saisonbeginn als Rechtsverteidiger ausgeholfen und ordentliche Leistungen gezeigt. In der Innenverteidigung ist er nicht immer fehlerfrei geblieben.

Malte Karbstein: Dafür, dass die 3. Liga für den 24-Jährigen Neuland gewesen ist (war zuletzt bei den Kickers Offenbach), hat er bei seinen bisherigen vier Startelf-Einsätzen meist überzeugt.

Bentley Baxter Bahn: Der ,Königstransfer‘ von Hansa Rostock zählt zu den laufstärksten Spielern beim SVW und hat bisher zwei Treffer erzielt, tut sich aber auf der Zehner-Position schwerer als im defensiven Mittelfeld.

Neuzugänge beim SV Waldhof: Das sind die bisherigen Verlierer

Adrian Malachowski: Konnte sich gegen die starke Konkurrenz im Mittelfeld bislang noch nicht durchsetzen, hat beim vergangenen Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden jedoch eine ansprechende Leistung gezeigt.

Berkan Taz: Die Erwartungen an den 23-Jährigen waren groß, schließlich ist er mit zehn Toren und 18 Vorlagen als Topscorer von Borussia Dortmund II nach Mannheim gewechselt. Bislang ist Taz noch an keinem Waldhof-Treffer beteiligt gewesen.

Johannes Dörfler: Die Leihgabe vom SC Paderborn hat sich in der Vorbereitung am Knie verletzt und wartet noch auf seinen ersten Drittliga-Einsatz für die Blau-Schwarzen. (mab)

Auch interessant

Kommentare