Empfang und Autokorso am Sonntag

So läuft die Aufstiegsfeier des SV Waldhof Mannheim

+
Der SV Waldhof hat bereits am 20. April den Aufstieg in die 3. Liga perfekt gemacht.

Mannheim – Ehre, wem Ehre gebührt! Nach dem letzten Spieltag gegen Mainz 05 II wird der SV Waldhof Mannheim von der Stadt Mannheim empfangen. Alle Infos:

Bereits am 20. April hat der SV Waldhof Mannheim den Aufstieg in die 3. Liga perfekt gemacht. Nach dem letzten Spieltag der Regionalliga Südwest werden die ‚Buwe‘ nun auch von der Stadt Mannheim geehrt. Am Sonntag, 19. Mai, wird die Mannschaft von Aufstiegscoach Bernhard Trares zunächst um 11 Uhr im Stadthaus (N1) empfangen.

Nach dem Empfang im Ratssaal wird sich der Aufsteiger mit dem Meister-Pokal den Fans präsentieren. Im Anschluss ist ein Auto-Korso durch die Kunststraße, um den Friedrichsplatz und durch die Fressgasse geplant. „Es ist etwas ganz Besonderes, wenn man die Meisterschaft präsentieren kann“, freut sich Bernhard Trares.

SV Waldhof: Empfang von der Stadt Mannheim und Autokorso durch die Innenstadt

Einen Tag zuvor bestreitet der SVW sein letztes Liga-Spiel im Carl-Benz-Stadion gegen den FSV Mainz 05 II. Nach dem Schlusspfiff wird dem Team der Meisterpokal überreicht. Am Samstagabend findet dann in der Manufaktur Mannheim die offizielle Aufstiegsfeier statt. Der Eintritt kostet zwölf Euro.

SV Waldhof in Liga 3: Die Fotos von der Aufstiegsfeier!

Beim SV Waldhof haben bereits die Planungen für die kommende Drittliga-Saison begonnen. Während Valmir Sulejmani bei den Blau-Schwarzen bleiben möchte, wechselt Marco Meyerhöfer zu Greuther Fürth. Am Samstag werden insgesamt sieben Spieler verabschiedet. Alle Infos zur Kaderplanung gibt es im Transfer-Ticker.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare