Erstes Spiel 2018

Erfolgreiches Trares-Debüt: SV Waldhof schlägt Stuttgarter Kickers!

+

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim ist mit einem Heimsieg gegen die Stuttgarter Kickers ins Jahr 2018 gestartet. Bereits früh dürfen die SVW-Fans jubeln.

Durch den 3:0-Sieg gegen die Stuttgarter Kickers übernimmt das Team um Kapitän Hassan Amin, das zwei Spiele mehr absolviert hat als Konkurrent Kickers Offenbach, zumindest vorübergehend den zweiten Platz (>>> Der Ticker zum Nachlesen).

Fotos vom Waldhof-Heimsieg gegen Stuttgart

Der neue Waldhof-Coach Bernhard Trares setzt bei seinem Debüt unter anderem auf Marco Schuster, der nach seiner langen Verletzungspause erstmals in der Startelf steht. Die Mannheimer sind trotz der Witterungsbedingungen sofort auf Betriebstemperatur. 

Hebisch und Ivan treffen

Nachdem ein Schuss von Andreas Ivan noch abgeblockt wird, ist Nico Hebisch (2.) zur Stelle und schießt das Leder flach ins linke Eck zur frühen Waldhof-Führung. Während die Stuttgarter wie zu erwarten sehr tief stehen, machen die Hausherren das Spiel. Das Problem: Die Trares-Elf kreiert zu wenig Chancen.

Nach rund 20 Minuten rücken die Schwaben etwas auf und werden mutiger, doch fünf Minuten vor der Pause machen die Blau-Schwarzen das so wichtige zweite Tor. Daniel di Gregorio sieht die Lücke und schickt Andreas Ivan, der erst einen Kickers-Verteidiger abschüttelt und dann auch noch Keeper Christia Ortag überwindet - 2:0 für den SVW.

Korte macht alles klar

Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Die 4.116 Zuschauer im Carl-Benz-Stadion sehen ein sehr zähes Spiel, das von vielen Fehlpässen auf beiden Seiten geprägt ist. Unter dem Strich ist der Heimsieg nie wirklich gefährdet, da auch die Stuttgarter offensiv kaum stattfinden. Neun Minuten vor dem Ende trifft Gianluca Korte zum 3:0, was gleichzeitig auch der Endstand ist.

Am kommenden Spieltag gastiert der SV Waldhof beim FSV Mainz 05 II (Samstag, 16. Februar/20:30 Uhr).

SV Waldhof – Stuttgarter Kickers 3:0 (2:0)

SV Waldhof: Scholz - Meyerhöfer, Conrad, Mirko Schuster, Amin (C) - Diring (84. Koep), Marco Schuster, di Gregorio - Korte, Ivan (61. Mayer) - Hebisch (72. Tüting)

Stuttgarter Kickers: Ortag – Garnier, Jäger, Feisthammel, Döringer (69. Meiser) – Müller (74. Badiane), Hirsch- Schwarz (46. Hammel), Abruscia (C), Klauß – Tunjic

Tore: 1:0 Hebisch (2.), 2:0 Ivan (40.), 3:0 Korte (81.)

Zuschauer: 4.116

Schiedsrichter: Marcel Gasteier (Weisel)

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare