In der Verbandsliga

Neuer Trainer-Job für Ex-Waldhöfer Michael Fink

+
Michael Fink hat den SV Waldhof Mannheim Anfang 2018 verlassen.

Mannheim/Hanau – Was macht eigentlich...Michael Fink? Der ehemalige Waldhof-Spieler hat in dieser Woche einen neuen Trainerjob angetreten. 

Michael Fink ist neuer Trainer des FC Hanau 93. Der ehemalige Bundesliga-Spieler übernimmt den Trainerposten beim Verbandsligisten zunächst interimsmäßig bis zum Saisonende. Erst vor einigen Tagen hat Fink als Spieler mit dem FC Gießen den Aufstieg in die Regionalliga Südwest gefeiert.

Michael Fink wird Trainer beim FC Hanau 93

Fink ist von 2015 bis 2017 als Spieler und Co-Trainer für den SV Waldhof Mannheim tätig gewesen. Nachdem Gerd Dais im Oktober 2017 freigestellt worden ist, hat er zwischenzeitlich auch das Amt des Cheftrainers übernommen. Aufgrund seiner fehlenden Trainer-Lizenz hat der 37-Jährige aber nicht weitermachen dürfen. Sein Nachfolger wurde Bernhard Trares, der den SVW inzwischen in die 3. Liga geführt hat.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare