Derby

Fotos: SV Waldhof gewinnt gegen Offenbach

SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
1 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
2 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
3 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
4 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
5 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
6 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
7 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.
8 von 80
SV Waldhof Mannheim gewinnt Derby gegen Kickers Offenbach mit 2:0.

Mannheim – Dank einer fokussierten Leistung sichern sich die Waldhöfer drei Punkte gegen die Kickers Offenbach und feiern damit den zweiten Sieg unter Michael Fink. 

Wie zu erwarten sind die Offenbacher in der Anfangsphase tonangebend, doch mit zunehmender Spieldauer finden die Mannheimer besser ins Spiel. Klare Torchancen bleiben zunächst aber aus. 

In der 33. Minute zeigt Schiedsrichter Patrick Alt auf den Elfmeterpunkt. OFC-Verteidiger Marco Rapp hat Gianluca Korte zu Fall gebracht. Daniel di Gregorio (33.), der erstmals in dieser Regionalliga-Saison in der Anfangsformation steht, übernimmt Verantwortung und besorgt die 1:0-Pausenführung.

Ivan schießt SVW ins Glück

Auch nach dem Seitenwechsel ein couragierter und konzentrierter Auftritt der Gastgeber. Der OFC tut sich gegen die gut organisierte Fink-Elf schwer, Lösungen zu finden. Varol Akgoez (68.) lässt die größte Chance im zweiten Abschnitt liegen. SVW-Keeper Markus Scholz kann den Schuss des Offenbachers um den Pfosten lenken. 

Elf Minuten vor dem Ende die Entscheidung! Andreas Ivan zieht an der Strafraumgrenze ab, Daniel Endres streckt sich vergeblich - 2:0 für den SVW, was gleichzeitig auch der Endstand ist (>>> Der Ticker zum Nachlesen).

Am Sonntag (29. Oktober/14 Uhr) gastiert der SV Waldhof Mannheim beim TSV Schott Mainz. 

SV Waldhof – Kickers Offenbach 2:0 (1:0)

SV Waldhof: Scholz - Meyerhöfer, Conrad, Schuster, Amin – di Gregorio (63. Diring), Kiefer  (77. Tüting) – Korte, Ivan - Koep, Hebisch (55. Mayer)

Tor: 1:0 di Gregorio (FE./33.), 2:0 Ivan (79.)

Schiedsrichter: Patrick Alt 

Zuschauer: 8.170

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare