Nach der Saison

Fotostrecke: Diese Verträge laufen beim SV Waldhof aus

1 von 17
Hassan Amin
2 von 17
Markus Scholz
3 von 17
Benedikt Koep
4 von 17
Andreas Ivan
5 von 17
Nicolas Hebisch
6 von 17
Simon Tüting
7 von 17
Dennis Rothenstein
8 von 17
Mete Celik

Mannheim-Waldhof – Auf den neuen Waldhof-Sportdirektor Jochen Kientz kommt in den kommenden Monaten viel Arbeit zu. Gleich 17 Verträge laufen nach der Saison aus:

Die Kaderplanung beim SV Waldhof gestaltet sich alles andere als einfach. Schließlich kämpfen die Blau-Schwarzen aktuell noch um den zweiten Platz, der für die Aufstiegsspiele zur 3. Liga berechtigt. 

Heißt: Sollte sich der SVW tatsächlich für die Aufstiegsspiele qualifizieren, würde erst nach dem Rückspiel am 27. Mai 2018 die Frage geklärt sein, in welcher Liga der Traditionsverein künftig spielt. Ähnlich wie in den Vorjahren wird somit vermutlich erst nach der Saison feststehen, welche Spieler bleiben und welche gehen. 

„Jeder Spieler ist Profi und steht in der Pflicht, alles für den Waldhof zu geben - egal ob der Vertrag ausläuft. Man unterschreibt ja keinen Vertrag bis zur nächsten Vertragsverlängerung, sondern bis zum Ende der Saison“, nimmt Coach Bernhard Trares die Spieler in die Pflicht, deren Verträge auslaufen.

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW

„Natürlich erhalten unsere Spieler auch gute Angebote von anderen Vereinen, aber die Jungs wissen, was sie am Waldhof haben. Wir müssen uns trotzdem so aufstellen, dass wir einen Plan B haben, wenn ein Spieler wechseln möchte“, sagt Sportdirektor Jochen Kientz über die Kaderplanung

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare