Vor Mainz-Spiel

SV Waldhof verabschiedet Sommer, Meyerhöfer und Co.

Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
1 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
2 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
3 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
4 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
5 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
6 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
7 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.
8 von 27
Vor Heimspiel gegen Mainz 05 II: SV Waldhof Mannheim verabschiedet sieben Spieler.

Der letzte Spieltag in der Regionalliga Südwest ist beim SV Waldhof Mannheim auch ein Tag der Abschiede. Gleich sieben Spieler verlassen den Aufsteiger nach der Saison:

Vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 II hat der SV Waldhof Mannheim insgesamt sieben Spieler verabschiedet, die den Verein verlassen werden. Marco Meyerhöfer (Greuther Fürth), Morris Nag (FC-Astoria Walldorf), Jannik Sommer (FC Homburg), Konstantin Weis (Wechsel in die USA), Maurice Hirsch, Christopher Gäng und Mirko Schuster (alle Ziel unbekannt) tragen in der kommenden Saison nicht mehr das blau-schwarze Waldhof-Trikot.

„Da muss man einfach Danke sagen. Auch die Spieler, die in der zweiten Reihe standen, haben das toll gemacht und haben das Niveau immer hochgehalten“, hat Waldhof-Coach Bernhard Trares im Vorfeld gesagt.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare