1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Co-Trainer von Neidhart gefunden: SV Waldhof bedient sich in Meppen

Erstellt:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Mannheim - Nach Cheftrainer Christian Neidhart hat der SV Waldhof Mannheim nun auch seinen neuen Co-Trainer gefunden. Alle Infos:

Nachdem der SV Waldhof Mannheim am Dienstag seine ersten Neuzugänge für die kommende Saison vorgestellt hat, folgt am Mittwoch (15. Juni) pünktlich zum Laktattest ein neues Gesicht im Trainerteam: Theodoros Dedes wird künftig als Co-Trainer agieren und damit Glöckner-Nachfolger Christian Neidhart unterstützen. Dabei soll er vor allem für die Spielanalyse verantwortlich sein.

NameTheodoros Dedes
Geboren17. Februar 1990
Funktion beim SV Waldhof MannheimCo-Trainer

SV Waldhof: Theodoros Dedes wird Co-Trainer von Christian Neidhart

Dedes ist in der vergangenen Saison als Cheftrainer mit der Frauen-Mannschaft des SV Meppen in die Bundesliga aufgestiegen. Sein eigentlich noch bis 2023 laufender Vertrag im Emsland ist aufgelöst worden. Das teilt der SVM am Mittwoch mit.

Drei Jahre hat er zunächst im Gespann mit Roger Müller und nach Erlangen seiner A-Lizenz als hauptverantwortlicher Trainer die Geschicke von Meppens Frauenmannschaft geleitet.

SV Waldhof präsentiert neuen Co-Trainer – auch er kommt vom SV Meppen

„Es waren intensive und lehrreiche Jahre. Nach nur einem Jahr im Juniorinnenbereich des JLZ Emsland hat man mir 2019 als jungem Trainer die Verantwortung für eine ambitionierte Bundesliga-Frauenmannschaft übertragen. Ich bin in Meppen nicht nur fußballerisch und menschlich gewachsen, sondern habe überdies Freunde und Erinnerungen fürs Leben gewonnen“, sagt der 32-Jährige über seinen Abschied vom SV Meppen.

„Die neue Aufgabe ermöglicht es mir jedoch auch, meiner Entwicklung als Trainer ein neues Kapital hinzuzufügen. Ich darf mich daher beim Verein und den handelnden Personen sehr herzlich dafür bedanken, mir diese Chance zu ermöglichen.“ Die erste öffentliche Trainingseinheit des SV Waldhof steigt am Donnerstag (15. Juni). Am Dienstag hat der SV Waldhof gleich drei Neuzugänge bekanntgegeben. (nwo/PM)

Auch interessant

Kommentare