Auswärtssieg

Mit der Hacke! Koep schießt SVW zum Sieg in Pirmasens

+
Archivfoto

Pirmasens – Nach drei Spielen ohne Sieg hat der SV Waldhof zurück in die Erfolgsspur gefunden. Gegen Pirmasens feiern die Waldhöfer einen knappen Auswärtssieg.

Durch die drei Punkte gegen den FK Pirmasens verteidigt der SV Waldhof nicht nur seine Tabellenführung, sondern knackt auch die 70-Punkte-Marke. 

SVW-Coach Gerd Dais nimmt an seiner Startelf zwei Veränderungen vor. Erstmals seit dem Offenbach-Spiel darf Winter-Neuzugang Simon Tüting wieder von Anfang an ran. Zudem kehrt Ali Ibrahimaj für Nico Seegert in die Startelf zurück. Jannik Sommer übernimmt den Part neben Benedikt Koep.

Koep trifft sehenswert 

Die Mannheimer finden gleich zu Beginn gut ins Spiel. Michael Fink (3.), Jannik Sommer (8.) und Benedikt Koep (19.) lassen die ersten Möglichkeiten liegen. Im Vergleich zur ernüchternden 0:2-Niederlage gegen Saarbrücken zeigen sich die Blau-Schwarzen verbessert.

In der 29. Minute die verdiente Waldhof-Führung! Ali Ibrahimaj setzt sich auf der rechten Seite stark durch und bedient Benedikt Koep, der den Ball sehenswert mit der Hacke ins Tor befördert. Kurz darauf trifft Waldhof-Kapitän Michael Fink die Latte. Pirmasens kommt auch in der Folge offensiv überhaupt nicht zur Geltung, mit 0:1 geht es in die Kabinen. 

SVW rettet Führung über die Zeit

Sieben Minuten nach dem Seitenwechsel fast der zweite Treffer. FKP-Keeper Daniel Kläs misslingt ein Abstoß, Benedikt Koep schnappt sich die Kugel, doch im letzten Moment kann ein Verteidiger der Hausherren noch zur Ecke klären. 

In der Schlussphase drücken die Pirmasenser, doch letztlich hält Waldhof-Keeper Markus Scholz seinen Kasten sauber. Der Vorsprung auf den ersten Nicht-Relegationsplatz beträgt zumindest vorübergehend zehn Zähler. Die drittplatzierten Saarbrücker treffen am Samstag auf den Tabellenzweiten Elversberg.

-----------------------------------------------------------------

Am kommenden Spieltag (Samstag, 29. April/14 Uhr) empfängt der SV Waldhof den SC Teutonia Watzenborn-Steinberg.

Übersicht

SV Waldhof: Scholz – M. Müller, Schultz, M. Seegert, Amin – Fink, Tüting, Korte (85. N. Seegert), Ibrahimaj (76. Celik) - Koep, Sommer (80. Nennhuber)

Tor: 0:1 Koep (29.)

Zuschauer: 1.451

Schiedsrichter: Abdelkader Boulghalegh (Rüsselsheim) 

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare