Ablösefrei 

Kapitän Amin verlässt den SV Waldhof! 

+
Hassan Amin (r.) wird in der kommenden Saison für den SV Meppen spielen.

Mannheim-Waldhof – Hassan Amin wird ab der kommenden Saison nicht mehr für den SV Waldhof Mannheim spielen. Wohin der Linksverteidiger wechselt:

„Der Waldhof ist mein erster Ansprechpartner. Die Nähe zu meiner Heimat Darmstadt ist mir wichtig“, hat Hassan Amin noch vor wenigen Wochen gesagt. Nun steht fest, dass der Waldhof-Kapitän seinen Vertrag doch nicht verlängert und ablösefrei wechselt.

Das bestätigt Waldhof-Trainer Bernhard Trares auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II (Sonntag, 8. April/14 Uhr, Carl-Benz-Stadion). 

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW

Wir haben mit ihm verhandelt und haben ihm ein Angebot gemacht. Wir hätten ihn gerne gehalten, aber wir haben finanzielle Grenzen“, so Trares. „Es ist legitim, dass er sich so entschieden hat. Er hat hier bisher einen super Job gemacht und wird auch bis zum letzten Tag alles geben.“

Amin wird ausgerechnet zum SV Meppen wechseln, gegen den der SV Waldhof in der vergangenen Saison in den Aufstiegsspielen zur 3. Liga gescheitert ist. Der afghanische Nationalspieler spielt seit Sommer 2016 für die Waldhöfer und hat in dieser Saison 26 Spiele in der Regionalliga Südwest absolviert.

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare