Heimspiel im Carl-Benz-Stadion

Ticker: Waldhof schlägt Ulm

+

Mannheim – Zum Abschluss der Hinrunde empfängt der SV Waldhof Mannheim den SSV Ulm (Samstag, 11. November/14 Uhr). Mit dem Ticker von MANNHEIM24 verpasst Du kein Tor:

>>> Aktualisieren <<<

SV Waldhof Mannheim – SSV Ulm 1:0 (1:0)

SV Waldhof: Scholz - Meyerhöfer, Conrad, Schuster, Celik– Diring (85. Deville), di Gregorio, Kiefer (67. Nennhuber), Ivan, Korte (53. Sommer) – Koep 

Tor: 1:0 Ivan (45.)

Schiedsrichter: Mario Schmidt

Zuschauer: 3.634

Fotos vom Waldhof-Heimsieg gegen Ulm

+++

>>> Der Spielbericht

90. Minute: Schluss! Der SV Waldhof gewinnt sein Heimspiel gegen den SSV Ulm mit 1:0.

87. Minute: Waldhof kann in den letzten Minuten für Entlastung sorgen.

85. Minute: Fink wechselt zum letzten Mal. Deville ist jetzt für Diring im Spiel.

77. Minute: Die Nickligkeiten häufen sich, immer wieder ist die Partie unterbrochen.

71. Minute: Fast das 1:1! Der gerade erst eingewechselte Graciotti wird im Strafraum sträflich alleine gelassen und zieht ab, Celik kratzt den Ball von der Linie. Ulm ist hier inzwischen das aktivere Team.

68. Minute: Sommer bringt einen Freistoß von der rechten Seite in den Strafraum, doch der Ball landet direkt bei Betz.

67. Minute: Zweiter Wechsel beim SVW: Nennhuber kommt für Kiefer.

64. Minute: 3.634 Zuschauer sind heute im Carl-Benz-Stadion.

61. Minute: Schlimmer Fehlpass von Conrad, die Ulmer machen daraus aber viel zu wenig.

59. Minute: Auch die Gäste wechseln. Morina ersetzt Kücük.

53. Minute: Bei Korte geht es nicht weiter, für ihn kommt Sommer.

52. Minute: Michel kommt im Strafraum unbedrängt zum Schuss, bringt letztlich aber nur einen Kullerball zustande.

50. Minute: Korte muss lange behandelt werden und bleibt erstmal draußen.

46. Minute: Mario Schmidt pfeift die zweite Halbzeit an!

45. Minute: Kurz darauf folgt der Pausenpfiff! Waldhof führt hier insgesamt verdient mit 1:0.

45. Minute: Toooor für den SVW! Kurz vor dem Ende der ersten Hälfte ist der Bann gebrochen: Ivan ist aufmerksam und nutzt eine Lücke in der Gäste-Abwehr eiskalt aus - 1:0 für den Waldhof!

38. Minute: Das Spiel passt sich in den letzten Minuten dem Wetter an und ist nicht gerade ein Fußball-Leckerbissen. 

31. Minute: Korte hat innerhalb von einer Minute gleich zwei gute Möglichkeiten, schießt aber beide Male rechts am Kasten vorbei.

30. Minute: Korte tritt von der linken Seite die erste Ecke der Partie, die Ulmer Abwehr steht aber gut und kann klären.

29. Minute: Nach einem langen Ball steht Michel plötzlich alleine vor dem Waldhof-Tor, Scholz verhindert den Rückstand.

26. Minute: Ivan flankt ins Sturmzentrum auf Diring, der knapp am Tor vorbei köpft.

21. Minute: Schuster sieht nach einem Foul an Ulms Kapitän Braig die erste Gelbe Karte der Partie. Der folgende Freistoß kurz vor der Strafraumgrenze bringt nichts ein.

17. Minute: Ivan bringt eine Flanke auf Korte, dessen Kopfball für Betz aber kein Problem ist.

14. Minute: Meyerhöfer zieht aus zentraler Position ab, Koep fälscht noch leicht ab - Abstoß!

9. Minute: Ulm versteckt sich hier nicht und geht früh drauf.

3. Minute: Kiefer mit dem nächsten Fernschuss. Ulm-Keeper Betz kann nur abklatschen, Koep kommt aber einen Schritt zu spät.

1. Minute: Ivan sucht gleich den Abschluss, verzieht letztlich aber deutlich.

1. Minute: Schiri Mario Schmidt pfeift die Partie an, der SVW spielt wie gewohnt zunächst von links nach rechts.

+++ Die Aufstellung ist da! Beim SVW gibt es gegenüber dem Steinbach-Spiel zwei Veränderungen. Di Gregorio kehrt nach seiner Sperre in die Startelf zurück und Kiefer beginnt für Sommer.

+++ Mit dem SSV Ulm, der seit elf Spielen ungeschlagen ist, kommen die Remis-Könige der Liga in die Quadratestadt. Was SVW-Coach Michael Fink für ein Spiel erwartet und wie die personelle Situation bei den Waldhöfern ist, kannst Du in unserem Vorbericht nachlesen

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Regionalliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen SSV Ulm (Samstag, 11. November/14 Uhr).

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare