Regionalliga Südwest im Live-Ticker

Ticker: SV Waldhof gewinnt souverän in Dreieich

+
Der SV Waldhof Mannheim gastiert am Samstag (8. Dezember) beim SC Hessen Dreieich.

Dreieich – Am 20. Spieltag der Regionalliga Südwest gastiert der SV Waldhof Mannheim bei Aufsteiger SC Hessen Dreieich. Alle Infos zum Spiel findest Du im MANNHEIM24-Ticker:

>>> AKTUALISIEREN <<<

SC Hessen Dreieich – SV Waldhof Mannheim 0:3 (0:1)

Anstoß: Samstag, 8. Dezember, um 14 Uhr im Hahn Air Sportpark

SC Hessen Dreieich: Kleinheider - Djakpa , Opper, Gavric, Mateus - Alikhil (57. Pezzoni), Henrich - U. Hesse , Reljic , Weiss (68. Salii) - K. Hesse (57. Amiri)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Meyerhöfer, Conrad, Schultz, R. Korte - Marco Schuster, Kern - Deville, G. Korte (81. Sommer), Diring (90. Weißenfels) - Sulejmani (87. Bouziane)

Tore: 0:1 Sulejmani (28.), 0:2 G. Korte (72.), 0:3 Sulejmani (76.)

Schiedsrichter: Lars Erbst (Leonberg)

+++

>>> Der Spielbericht: Traumtore zum Jahres-Abschluss! SVW siegt beim Favoritenschreck

Schlusspfiff! Der SVW schließt das Jahr 2018 mit einem völlig verdienten 3:0-Sieg in Dreieich ab.

90. Minute: Und noch ein Wechsel: Weißenfels kommt für Diring.

87. Minute: Sulejmani geht vom Platz, Bouziane ist neu dabei.

85. Minute: Sommer spielt sich frei und zieht ab, der Ball geht aber klar über das Tor.

81. Minute: Wechsel beim SVW: Sommer ersetzt Gianluca Korte, der sich seinen verdienten Applaus abholt.

78. Minute: Die Sache sollte hier im Normalfall durch sein. Der SVW führt hochverdient mit 3:0.

76. Minute: 3:0!!! Schuster setzt sich nach Zuspiel von Meyerhöfer auf rechts durch und spielt flach zu Sulejmani, der seinen zweiten Treffer macht.

72. Minute: TOOOOOR FÜR DEN SVW! Und was für eins! Gianluca Korte spielt die Dreieich-Defensive schwindelig und hämmert den Ball ins Tor - 2:0!

68. Minute: Letzter Wechsel bei Dreieich: Salii kommt für Weiss.

64. Minute: Riesenchance für den SVW! Korte kommt zum Schuss, Opper rettet auf der Linie.

62. Minute: Gelb für Dreieichs Opper.

61. Minute: Nach der Ecke befördert Schultz den Ball per Fallrückzieher ins Tor. Problem: Schiri Erbst hat vorher abgepfiffen.

61. Minute: Korte schickt Deville, Gavric grätscht genau im richtigen Moment und klärt zur Ecke. 

57. Minute: Doppelwechsel bei Dreieich: Pezzoni und Amiri kommen für Alikhil und Kai Hesse.

54. Minute: Kleinheider klatscht einen Kern-Schuss ab, Deville leitet per Kopf auf Meyerhöfer weiter, der wiederum Diring bedient. Dessen Schuss geht aber am Tor vorbei.

54. Minute: Dreieich kann sich hier momentan kaum befreien. 

49. Minute: Waldhof kommt mit Schwung aus der Kabine. 

46. Minute: Die zweite Halbzeit läuft - keine Wechsel auf beiden Seiten.

Lars Erbst pfeift zur Pause! Der SVW führt durch das Tor von Sulejmani (28.) nicht unverdient bei Aufsteiger SC Hessen Dreieich. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder.

45. Minute: Alikhil kommt mal wieder zum Schuss - drüber!

43. Minute: Gianluca Korte zieht im Strafraum ab, Opper hat aber aufgepasst und stellt sich in den Weg - Eckball.

41. Minute: Die Waldhöfer machen Druck und wollen hier noch vor der Pause nachlegen.

36. Minute: Weiss lässt Korte stehen und hat mal ein bisschen Platz, seine Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.

34. Minute: Sulejmani mit der nächsten Chance aus spitzem Winkel, das ist aber ein dankbarer Ball für Kleinheider.

32. Minute: Die Mannheimer wirken seit der Führung etwas gefestigter. 

28. Minute: TOOOOR FÜR DEN SVW!!! Klasse Kombination über die Stationen Diring, Deville und Gianluca Korte - Sulejmani schließt ganz cool ab - 1:0 für die Gäste!

26. Minute: Diring findet Sulejmani, dessen Kopfball über das Gehäuse geht.

26. Minute: Meyerhöfer will in den Strafraum flanken, Opper rettet aber zur Ecke.

24. Minute: Ecke für Dreieich: Hesses Hereingabe wird aber nicht gefährlich, der SVW kann klären.

23. Minute: Dreieich steht defensiv zwar richtig gut, hat im Gegenzug im Offensivspiel aber auch kaum Ideen.

18. Minute: Da momentan nicht viel passiert, ein kurzer Blick auf die Konkurrenz: Saarbrücken führt 1:0 gegen den VfB Stuttgart II, der TSV Steinbach-Haiger liegt beim FSV Frankfurt mit 0:1 zurück.

12. Minute: Diring führt kurz aus, Meyerhöfers Flanke landet dann direkt bei Kleinheider.

12. Minute: Diring holt die erste Ecke für den SVW raus.

11. Minute: Freistoß für Dreieich: Reljic bringt die Kugel in den Strafraum. Der folgende Schuss von Uwe Hesse wird zur Ecke abgefälscht, die dann nichts einbringt.

10. Minute: Die Hausherren machen das bisher ganz ordentlich und lassen den Waldhöfern noch keine Freiräume.

5. Minute: Die Mannschaften tasten sich noch ab - das Geschehen spielt sich vor allem im Mittelfeld ab.

1. Minute: Schiedsrichter Lars Erbst aus Leonberg pfeift die Partie an. Dreiech hat Anstoß, der SVW spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.

+++ Die Teams kommen aufs Feld. Die mitgereisten Waldhof-Fans machen schon ordentlich Stimmung!

+++ Das ist die letzte Waldhof-Startelf des Jahres 2018:

SC Hessen Dreieich gegen SV Waldhof Mannheim heute live im Stream

Das Team vom Waldhof-Livestream wird auch das letzte Auswärtsspiel des Jahres live und kostenlos via YouTube übertragen. Hier geht es zur Übertragung!

Vorbericht: Kern und Sommer wieder dabei

Bei Aufsteiger SC Hessen Dreieich soll am Samstag (8. Dezember/14 Uhr) das erfolgreiche Jahr 2018 mit einem Sieg abgeschlossen werden. „Es wird noch ein harter und langer Weg“, macht Waldhof-Coach Bernhard Trares auf der Pressekonferenz am Donnerstag deutlich.

Die Hessen sind zwar nur auf Rang 15, haben sich in dieser Saison aber mehrmals einen Namen als ‚Favoritenschreck‘ gemacht und haben einen prominent besetzten Kader. „Sie haben während der Saison extrem nachgelegt und zeigen, dass sie da unten nicht reingehören“, erklärt Trares, der die Verantwortlichen um Trainer-Routinier Rudi Bommer gut kennt.

Personell hat sich die Situation am Alsenweg in den vergangenen Tagen zur Abwechslung mal entspannt. Jannik Sommer, Mounir Bouziane, Jesse Weißenfels und Timo Kern sind wieder ins Training eingestiegen. „Die Jungs sind super heiß“, freut sich Trares über den Trainingseifer seiner Spieler.

Der Fußball-Lehrer verrät, dass die Langzeitverletzten Mete Celik und Sinisa Sprecakovic beim Trainingsstart am 7. Januar 2019 wieder mitwirken können. Auch Linksverteidiger Marcel Hofrath, der mit hartnäckigen Achillessehnenproblemen zu kämpfen hat, könnte dann wieder zur Verfügung stehen. Top-Torjäger Valmir Sulejmani wird sich indes während der Pause eine Platte aus dem Schienbein entfernen lassen. „Das ist nichts Dramatisches, sondern ein Routine-Eingriff“, so Trares.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier findest Du alle Infos zum Regionalliga-Spiel SC Hessen Dreieich gegen SV Waldhof Mannheim (Samstag, 8. Dezember/14 Uhr). 

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare