Regionalliga Südwest im Live-Ticker

Ticker: Waldhof schlägt Dreieich

+

Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim empfängt am dritten Spieltag der Regionalliga Südwest Aufsteiger SC Hessen Dreieich. Alle Infos zur Partie findest Du im MANNHEIM24-Ticker: 

>>> Aktualisieren <<<

SV Waldhof Mannheim – SC Hessen Dreieich 4:2 (1:1)

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Just, Schultz, Conrad (C), Celik - Marco Schuster, Kern - Sommer (90. Weik), Diring - Deville (90. Nag) - Sulejmani (90. Flick)

SC Hessen Dreieich: Kleinheider - Opper, Gavric, Talijan, Theodosiadis (55. Teklab) - Henrich , Streker (68. Özer) - Klein (27. N. Seegert), A. Fliess, Alikhil - Lagator

Tore: 0:1 Klein (5.), 1:1 Just (45.), 1:2  Alikhil (48.), 2:2 Kern (54.), 3:2 Diring (60.), 4:2 Deville (66.)

Schiedsrichter: Benedikt Seyler (Wadern)

Zuschauer: 2.981

Fotos vom Waldhof-Heimsieg gegen Dreieich

+++ 

Schluss in Mannheim! Waldhof gewinnt mit 4:2 (1:1).

90. Minute: Weil es so schön war, wird in der Nachspielzeit noch einmal gewechselt: Sulejmani geht, Flick kommt.

90. Minute: Und noch ein Wechsel: Weik kommt für Sommer.

90. Minute: Letzte Minute, erster Wechsel beim SVW: Für den starken Deville kommt Nag.

83. Minute: Das Spiel plätschert jetzt etwas vor sich hin. Dreieich ist zwar bemüht, jedoch haben sich die Gäste schon längere Zeit keine Chance mehr erspielt.

79. Minute: 2.981 Zuschauer sind im Carl-Benz-Stadion.

77. Minute: Schultz kommt nach einer Ecke zum Kopfball - knapp drüber.

76. Minute: Sulejmani läuft alleine auf das Tor zu und will Keeper Kleinheider verladen, trifft aber nur den Pfosten.

71. Minute: Der SVW spielt hier weiter munter nach vorne. Das sieht jetzt auch deutlich besser als noch im ersten Durchgang.

70. Minute: Das wird jetzt natürlich ganz schwer für den Aufsteiger, der sich hier in den ersten 50 Minuten stark präsentiert hat.

68. Minute: Letzter Wechsel bei Dreieich: Özer ersetzt Streker.

66. Minute: Jetzt macht es Deville selbst! Der Angreifer trifft alleine vor Kleinheider zum 4:2. So einfach kann Fußball sein!

62. Minute: Es geht hier im zweiten Durchgang Schlag auf Schlag. Erstmals führt der SVW in dieser Partie. Kann hier Dreieich nochmal zurückkommen?

60. Minute: 3:2 für den SVW!! Deville behält das Auge und spielt zum besser postierten Diring, der das Leder nur noch über die Linie drücken muss.

55. Minute: Wechsel bei Dreieich: Teklab ersetzt Theodosiadis.

54. Minute: Und da ist der schnelle Ausgleich! Kern zieht flach und kompromisslos ab, keine Chance für Kleinheider - 2:2!

50. Minute: Gute Freistoßposition für Diring, Kleinheider hat den Ball aber im Nachfassen.

48. Minute: 1:2! Unglaublich, wie offen die SVW-Abwehr steht - Alikhil sagt Danke und trifft zur erneuten Gäste-Führung.

46. Minute: Die Partie läuft wieder, Wechsel gibt es keine.

45. Minute: Jetzt aber! Praktisch mit dem Pausenpfiff macht Just nach Vorarbeit von Kern das 1:1, was gleichzeitig auch der Halbzeitstand ist.

45. Minute: U N F A S S B A R!!! Über die Stationen Diring und Sulejmani gelangt der Ball ins Sturmzentrum zu Sommer, der ihn eigentlich nur noch reinschieben muss, aber zuerst am Keeper scheitert und dann drüber schießt. Das MUSS das 1:1 sein.

42. Minute: Es ist teilweise erschreckend, was der SVW offensiv anbietet. Viele Fehlpässe und Unkonzentriertheiten prägen das Spiel des Vize-Meisters.

37. Minute: Kurz darauf bringt auf der anderen Seite Sulejmani den Ball mit dem Hinterkopf aufs Tor. Die folgende Ecke bringt dann nichts ein.

36. Minute: Fast das 0:2! Mega-Bock von Just, der den Ball zu kurz zurückspielt, Fliess hat aufgepasst und schnappt sich das Leder, scheitert jedoch am stark reagierenden Scholz.

35. Minute: Alikhil zieht flach ab - rechts am Waldhof-Tor vorbei.

32. Minute: Man muss sagen, dass sich der Aufsteiger auch nach der frühen Führung nicht versteckt und immer mal wieder im Waldhof-Strafraum auftaucht. 

30. Minute: Dreieichs Streker sieht nach einem Foul die erste Gelbe Karte des Spiels. 

27. Minute: Die Gäste müssen wechseln. Torschütze Klein kann nicht weiterspielen, für ihn kommt Ex-Waldhöfer Nico Seegert.

25. Minute: Die Gastgeber tun sich schwer. Gute Torchancen hat sich das Team von Bernhard Trares in den ersten 25 Minuten noch nicht herausgespielt.

19. Minute: Just hat da auf der rechten Seite etwas Platz, seine Flanke missglückt jedoch - Kleinheider hat das Leder.

13. Minute: Gäste-Keeper Kleinheider kann einen direkt geschossenen Freistoß von Diring nur abklatschen, die Mannheimer können daraus aber kein Kapital schlagen.

10. Minute: Ähnlich wie gegen Ulm liegen die Hausherren früh zurück. Wie reagiert die Trares-Elf?

6. Minute: Die gute Nachricht: Scholz kann mit einem Turban weiterspielen. Auch für Dreieichs Klein geht es weiter.

5. Minute: Die Gäste gehen in Führung: Nach einer Flanke kann Scholz den Ball nicht richtig klären, Klein befördert das Leder dann ins Tor. Der Waldhof-Keeper ist bei seinem Klärungsversuch mit Klein zusammengeprallt - beide müssen behandelt werden.

4. Minute: Ein Freistoß von Diring findet Kapitän Conrad, dessen Kopfball aber klar am Gehäuse vorbei geht.

1. Minute: Schiri Seyler pfeift die Partie an, der SV Waldhof spielt in Halbzeit eins von links nach rechts.

+++ Beim SC Hessen Dreieich sitzt übrigens der frühere Waldhöfer Nico Seegert auf der Bank. Trainiert wird der Aufsteiger vom ehemaligen Bundesliga-Profi Rudi Bommer.

+++ Gegenüber dem Sieg in Hoffenheim gibt es beim SVW keine Veränderungen in der Startelf:

+++ Der kommende Gegner aus Dreieich hat seine ersten beiden Ligaspiele gegen Stadtallendorf (1:3) und Steinbach (0:1) verloren und ist derzeit Tabellenvorletzter. 

+++ Nach dem ersten Saisonsieg in Hoffenheim will der SV Waldhof Mannheim am dritten Spieltag vor heimischer Kulisse gegen Aufsteiger SC Hessen Dreieich nachlegen. „Obwohl wir in Hoffenheim noch nicht den Fussball gesehen haben, den wir uns alle wünschen, sollten wir der Mannschaft für den läuferischen Aufwand einen großen Respekt aussprechen. Vor allem nach dem Anschlusstreffer der TSG Hoffenheim mussten unsere Spieler wahnsinnig viele Meter gehen und dies haben sie erfolgreich getan“, sagt Waldhof-Torwart-Trainer Dennis Tiano.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur Regionalliga-Partie SV Waldhof Mannheim gegen SC Hessen Dreieich (Dienstag, 7. August/19 Uhr, Carl-Benz-Stadion).

nwo

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare