Zweiter Test

Remis zwischen SVW und Kohler-Elf

+
Der SVW verpasst den zweiten Sieg in der Vorbereitung. (Archivfoto)

Mannheim-Waldhof – Der SV Waldhof hat den zweiten Sieg im zweiten Testspiel verpasst. Gegen den von Jürgen Kohler trainierten Oberligisten SC Hauenstein reicht es nur für ein 1:1.

Nachdem der SV Waldhof sein erstes Testspiel gegen Jahn Regensburg mit 2:1 gewonnen hat, gibt es im zweiten Test der Wintervorbreitung nur ein 1:1 gegen den Oberligisten SC Hauenstein.

Kapitän Hanno Balitsch hat die Hausherren im Seppl-Herberger-Stadion mit 1:0 in Führung gebracht. Niklas Kupper (67.) besorgt für das Team von Waldhof-Ikone Jürgen Kohler den 1:1-Endstand.

SVW-Coach Kenan Kocak hat für das Testspiel auf Jonas Strifler (Außenbandriss im linken Sprunggelenk) und Christian Mühlbauer (Knochenhautentzündung) verzichten müssen. Auch Marco Müller, Gianluca Korte und Antonyos Celik sind nicht zum Einsatz gekommen. Ansonsten hat der 35-Jährige größtenteils die Stammelf aus der ersten Saisonhälfte aufs Feld geschickt. 

Im zweiten Durchgang ist dann auf beiden Seiten viel gewechselt worden. So hat beispielsweise Nico Seegert sein Comeback nach langer Verletzungspause gegeben. 

„Es war ein guter Test gegen einen Gegner, der wie wir in der zweiten Trainingswoche ist. Die Jungs haben die Aufgaben gut umgesetzt“, zieht Michael Fink nach der Partie ein positives Fazit. Das nächste Testspiel bestreiten die Waldhöfer dann am Samstag, 6. Februar (14 Uhr), gegen den FC Ingolstadt II.

So spielte der SVW:

Scholz (60. Broll) - Haag (60.Schilling), Fink (60.Zahn), Sabah, Seegert (60.Neupert) - di Gregorio (60.Marx), Balitsch (60.Gärtner), Sommer (78. Seegert), Förster (46. Nag), Ibrahimaj (46.Schilling) - Burgio (60.Sökler) 

>>> Alle SVW-Termine in der Vorbereitung

nwo/SVW

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare