3. Liga

So turbulent endete MSV Duisburg gegen SV Waldhof Mannheim

Jan-Hendrik Marx zählt beim SV Waldhof zu den Leistungsträgern.
+
Jan-Hendrik Marx zählt beim SV Waldhof zu den Leistungsträgern.

3. Liga - Der SV Waldhof Mannheim ist heute beim MSV Duisburg zu Gast gewesen. So ist die Partie ausgegangen:

Update vom 10. April - 16 Uhr: Der MSV Duisburg und der SV Waldhof Mannheim teilen am Samstag die Punkte. In der Schauinsland-Reisen-Arena trennen sich die beiden Traditionsvereine 1:1 (1:1). Kurz nach der Waldhof-Führung durch Dominik Martinovic (21.) trifft MSV-Kapitän Moritz Stoppelkamp (24.) zum Endstand. Nachdem Duisburg-Verteidiger Dominik Schmidt in der Schlussminute Gelb-Rot sieht, bekommt der SVW einen Elfmeter zugesprochen. Rafael Garcia lässt die Großchance auf den Sieg allerdings liegen und scheitert am starken Leo Weinkauf.

PartieMSV Duisburg - SV Waldhof Mannheim
Ergebnis1:1 (1:1)
Tore0:1 Martinovic (21.), 1:1 Stoppelkamp (24.)
StadionSchauinsland-Reisen-Arena

MSV Duisburg empfängt SV Waldhof Mannheim - Infos zur Partie

Update vom 10. April - 10 Uhr: Heute ist der SV Waldhof Mannheim zu Gast beim MSV Duisburg. Die Drittliga-Partie wird nicht nur bei Magenta Sport (mit Kommentator Mike Münkel), sondern auch im Free-TV beim WDR zu sehen sein. Beide Teams wollen sich mit einem Sieg weiter Luft im Abstiegskampf der 3. Liga verschaffen. Anstoß in der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg ist um 14 Uhr. Das Hinspiel in Mannheim endete 2:2.

MSV Duisburg gegen SV Waldhof Mannheim heute live - Alle Infos zur Übertragung

Erstmeldung vom 5. April: Die Erleichterung ist beim SV Waldhof Mannheim groß gewesen. Nach sieben Spielen ohne Sieg haben die Blau-Schwarzen am vergangenen Spieltag den FSV Zwickau mit 1:0 geschlagen. „Für uns gilt es jetzt, weiterzumachen und diese Leistung immer wieder zu bestätigen. Wir haben noch acht sehr wichtige Spiele vor uns“, sagt Waldhof-Trainer Patrick Glöckner nach der Partie. Am kommenden Samstag (10. April) ist der SV Waldhof zu Gast bei seinem Tabellennachbarn MSV Duisburg.

MSV Duisburg gegen SV Waldhof Mannheim heute live im Free-TV

Die Duisburger zählen wie Waldhof zu den Mannschaften, deren Blick noch nach unten geht bzw. die noch einige Punkte brauchen, um den Klassenerhalt perfekt zu machen. Gute Nachricht für alle Fans: Das Spiel MSV Duisburg gegen SV Waldhof Mannheim wird heute nicht nur bei Magenta Sport zu sehen sein, sondern wird auch live im Free-TV übertragen.

Der WDR startet mit seiner Live-Übertragung pünktlich zum Anstoß um 14 Uhr. Der kostenpflichtige Anbieter Magenta Sport berichtet bereits ab 13:45 Uhr aus Duisburg.

MSV Duisburg gegen SV Waldhof Mannheim: Übertragung live und kostenlos im Stream

Du kannst das Spiel des SV Waldhof auch im kostenlosen Live-Stream auf der WDR-Homepage verfolgen. Mit einem Magenta-Sport-Abo können die Fans das Spiel sowohl online im Live-Stream als auch über den Smart-TV schauen. Kunden von Magenta TV finden Magenta Sport ab dem Kanal 301 bzw. 9301 (bei Standardbelegung). Die App ist für Smart-TVs, aber auch für Smartphones und Tablets (iOS/Android) verfügbar.

Der SV Waldhof hat am vergangenen Spieltag gegen Zwickau gewonnen.

Das Fanradio des SV Waldhof bietet einen kostenlosen Audio-Stream über die Homepage des SVW an. Alle Infos rund um das Spiel gibt es zudem wie gewohnt im Live-Ticker von MANNHEIM24. In unserer Facebook-Gruppe kannst Du dich mit anderen Waldhof-Fans austauschen.

MSV Duisburg gegen SV Waldhof Mannheim: Hinspiel endete unentschieden

Zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem MSV Duisburg hat es bislang 18 Pflichtspiele gegeben, von denen Mannheim acht und Duisburg fünf gewonnen hat. Fünf Partien endeten unentschieden. So auch das Hinspiel im Carl-Benz-Stadion, das 2:2 ausgegangen ist. In der vergangenen Saison hat Waldhof beide Duelle gegen den MSV Duisburg für sich entschieden. (nwo)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare