1. Heidelberg24
  2. Sport
  3. Waldhof Mannheim

Ticker: Waldhof gewinnt in Offenbach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Der SV Waldhof gastiert am Samstag bei den Kickers Offenbach
Der SV Waldhof gastiert am Samstag bei den Kickers Offenbach. (Archivfoto) © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Offenbach – Am Samstag (14. April) steigt das Regionalliga-Spitzenspiel zwischen den Kickers Offenbach und dem SV Waldhof Mannheim. Mit dem Live-Ticker von MANNHEIM24 verpasst Du kein Tor:

>>> Aktualisieren <<<

Kickers Offenbach – SV Waldhof Mannheim 0:1 (0:0)

Kickers Offenbach: Endres - J.-H. Marx , Maier , Kirchhoff , Schulte (61. Theodosiadis) - Rapp - Sawada , Hodja (78. Akgöz), Firat - Darwiche (37. Treske), Vetter

SV Waldhof Mannheim: Scholz - Celik, Nennhuber, Conrad, Meyerhöfer - di Gregorio, Marco Schuster, Diring, Korte (67. Ivan), Deville (82. Hebisch) - Koep (87. Tüting)

Tor: 0:1 di Gregorio (88.)

Schiedsrichter: Pascal Müller (Löchgau) 

Zuschauer: 13.231

+++

>>> Der Spielbericht

90. Minute: Schluss in Offenbach! Waldhof gewinnt mit 1:0 und macht einen großen Schritt Richtung Aufstiegsspiele!

89. Minute: Offenbach muss jetzt alles nach vorne werfen - rettet der SVW die Führung über die Zeit?

88. Minute: TOOOOOOOOR FÜR DEN SVW!!! Da ist das 1:0!! Daniel di Gregorio verlängert per Kopf, Endres ist geschlagen - der Waldhof führt!!

87. Minute: Letzter Wechsel: Tüting ist jetzt für Koep im Spiel.

85. Minute: Die Schlussphase läuft - die Spannung ist kaum auszuhalten.

84. Minute: Hebisch ist schon fast durch, kriegt aber keinen Druck hinter den Ball.

82. Minute: Hebisch kommt für Deville.

82. Minute: Theodosiadis zieht mit Wucht ab, Scholz ist aber nicht zu bezwingen.

79. Minute: Die Fehlpässe und Stockfehler häufen sich jetzt auf beiden Seiten.

78. Minute: Letzter Wechsel beim OFC: Akgöz kommt für Hodja.

71. Minute: Scholz verschätzt sich nach einem Offenbacher Freistoß, der Kopfball des OFC-Stürmers geht dann knapp über das Tor.

67. Minute: Trares wechselt: Ivan kommt für Korte.

66. Minute: Und jetzt fällt fast auf der anderen Seite das 1:0. Sawada spielt die Waldhof-Abwehr schwindelig, Celik rettet wie kurz zuvor Firat auf der Linie. 

62. Minute: Der OFC hat inzwischen gewechselt. Theodosiadis ersetzt den verwarnten Schulte.

61. Minute: Riesenchance für den SVW: Schuster köpft den Ball aufs Tor, Firat rettet gerade noch so auf der Linie!

61. Minute: 13.231 Zuschauer sind in Offenbach im Stadion - Rekord in der Regionalliga Südwest!

60. Minute: Die Partie verläuft ähnlich wie im ersten Durchgangen. Beide Teams machen aus ihren Standardsituationen zu wenig, klare Torchancen sind Mangelware. 

52. Minute: Tolle Einzelaktion von Korte, der Koep bedient. Der Stürmer trifft das Außennetz.

51. Minute: Rüdes Foul von Treske gegen Nennhuber - klare Gelbe Karte.

48. Minute: Korte gleich mit der ersten Waldhof-Ecke in Halbzeit zwei, doch wieder einmal wird es nach dem ruhenden Ball nicht gefährlich.

46. Minute: Der Ball rollt wieder!

Pause in Offenbach! Die Intensität ist von Anfang hoch, große Torchancen hat es vor der klasse Kulisse bislang aber noch nicht gegeben. Die Hausherren sind in der Anfangsphase offensiver, in der Folge findet die Trares-Elf allerdings besser ins Spiel. Wir melden uns gleich mit der zweiten Halbzeit wieder.

45. Minute: Aufgrund der Verletzungsunterbrechungen gibt es drei Minuten Nachspielzeit.

43. Minute: Schulte flankt auf Sawada, der per Direktabnahme deutlich über das Tor schießt.

40. Minute: Wie in den vergangenen Wochen auch machen die Waldhöfer aus ihren Standardsituationen einfach zu wenig. Keine der bisherigen Ecken hat für Gefahr gesorgt.

37. Minute: Reck muss bereits wechseln: Darwiche muss raus, für ihn kommt Treske.

36. Minute: di Gregorio probiert es mal aus der Ferne - drüber!

35. Minute: Die Mannheimer sind jetzt die etwas aktivere Mannschaft. 

33. Minute: Firat sieht nach einem Foul an Celik Gelb.

31. Minute: Nächste Ecke für den Waldhof, der Ball landet aber direkt bei Endres.

28. Minute: Celik bekommt da viel Platz und zieht einfach mal ab - Endres ist zur Stelle und hat den Ball.

24. Minute: Für Vetter geht es doch weiter.

23. Minute: Vetter bleibt liegen und fasst sich ans Knie. Der Offenbacher scheint da unglücklich umgeknickt zu sein.

20. Minute: Firat wird mit einem langen Ball in Szene gesetzt, Scholz hat aufgepasst und verhindert Schlimmeres.

18. Minute: Erste Ecke für den Waldhof, die Hereingabe von Deville ist aber zu ungenau.

15. Minute: Die Offenbacher können den Ball nach dem Freistoß von Korte nicht wegschlagen, di Gregorio steht letztlich aber im Abseits.

14. Minute: Koep wird von Schulte gefoult - gute Freistoßposition für den SVW. 

10. Minute: Vetter tankt sich durch, sein Zuspiel im Strafraum landet dann aber bei einem Waldhöfer.

7. Minute: Erste Ecke der Partie, Conrad kann die Hereingabe von Hodja aber klären.

6. Minute: Offenbach beginnt druckvoll, Scholz musste bisher aber noch nicht eingreifen.

2. Minute: Celik bringt Marx zu Fall und bekommt bereits die erste Gelbe Karte der Partie.

1. Minute: Schiedsrichter Pascal Müller pfeift das Spitzenspiel an, Waldhof spielt im ersten Durchgang von links nach rechts.

+++ Die Aufstellung der Waldhöfer ist da! Kapitän Amin sitzt ebenso auf der Bank wie Hebisch und Ivan. Celik, Koep und Deville dürfen von Anfang an ran:

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Mein SV Waldhof“ und verpasse keine Nachricht über den SVW

+++ So liefen die letzten Spiele:

- 2017/18 Hinspiel: SV Waldhof - Kickers Offenbach 2:0 (1:0)

- 2016/17 Rückspiel: SV Waldhof - Kickers Offenbach 2:1 (1:1) 

- 2016/17 Hinspiel: Kickers Offenbach - SV Waldhof 1:1 (0:1) 

- 2015/16 Rückspiel: Kickers Offenbach - SV Waldhof 0:4 (0:1) 

- 2015/16 Hinspiel: SV Waldhof - Kickers Offenbach 0:2 (0:0)

+++ So kannst Du die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen.

+++ Für Bernhard Trares wird die Partie nicht nur aufgrund der Tabellensituation etwas Besonderes. Schließlich hat der frühere Bundesliga-Profi einst mit dem heutigen OFC-Trainer Oliver Reck zusammengespielt. „Ich war Libero und er war Torwart. Einmal habe ich ein Eigentor gegen ihn gemacht“, schmunzelt Trares, der sich auch an ein außergewöhnliches Spiel in der Jugend erinnert. „Wir haben mit Eintracht Frankfurt gegen Offenbach vor 2.000 Zuschauern auf dem Hartplatz gespielt. Ich habe ein Tor gegen Oliver geschossen und wir sind noch an Offenbach vorbeigezogen und sind Meister geworden.

+++ Die Offenbacher können indes aus dem Vollen schöpfen. „Es freuen sich alle auf dieses besondere Spiel. Durch die vielen Zuschauer wird es auch eine besondere Situation. Mit solchen Situationen können wir als Mannschaft aber umgehen. Wir sind bereit", sagt der OFC-Coach vor der Partie

+++ Personell sieht es bei den Mannheimern besser aus als zuletzt. Hassan Amin, Andreas Ivan und Kevin Conrad sind allesamt wieder im Training und könnten am Samstag zum Einsatz kommen. Jannik Sommer hat hingegen weiterhin mit einer Grippe zu kämpfen und wird vermutlich nicht zum Aufgebot zählen.

+++ Dieser Partie fiebern die Fans schon lange entgegen. Die Offenbacher wollen gegen den Tabellennachbarn Waldhof Mannheim den begehrten zweiten Relegationsplatz verteidigen. Sollten die Mannheimer, die aktuell zwei Spiele weniger absolviert haben, die drei Punkte holen, würden sie aufgrund der besseren Tordifferenz am OFC vorbeiziehen. 

+++ Für die Partie im Sparda-Bank-Hessen-Stadion wird eine Saison-Rekordkulisse erwartet. Bereits am Mittwoch haben die Hessen über 10.000 Tickets verkauft, insgesamt werden mit mehr als 12.000 Zuschauern gerechnet.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Spitzenspiel in der Regionalliga Südwest zwischen den Kickers Offenbach und dem SV Waldhof Mannheim (Samstag, 14. April/15:30 Uhr).

nwo

Auch interessant

Kommentare